t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Jeremy Pascal Wollny wehrt sich gegen Missbrauchsvorwürfe von Schwester Calantha


Jeremy Pascal Wollny wehrt sich gegen schwere Anschuldigungen


Aktualisiert am 07.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Jeremy-Pascal Wollny: Er hat ein langes Statement bei Instagram veröffentlicht.Vergrößern des Bildes
Jeremy Pascal Wollny: Er hat ein langes Statement bei Instagram veröffentlicht. (Quelle: IMAGO / Future Image)

Calantha Wollny hat sich von ihrer Familie distanziert, erhebt schwere Vorwürfe. Jetzt setzt ihr Bruder Jeremy Pascal ein langes Statement ab. Und wirft dabei noch mehr Fragen auf.

Die Situation innerhalb der berühmten Großfamilie Wollny ist undurchsichtig. Bereits vor Wochen sorgte Calantha Wollny, eine der Töchter von Mutter und Familienoberhaupt Silvia Wollny, für Aufsehen. Sie sprach auf Instagram davon, dass ihre dreijährige Tochter Cataleya nicht bei ihr lebe. Und dann erklärt sie auch, dass ihr älterer Bruder Jeremy Pascal sie früher missbraucht haben soll.

Nach den öffentlichen Anschuldigungen will t-online mit Calantha sprechen. Die 23-Jährige ist zunächst auch bereit dazu. Doch dann bricht sie den E-Mail-Kontakt ohne Erklärung ab. Warum sie sich zurückgezogen hat, unklar. Doch zeitgleich geht ihr Bruder gegen sie vor. Bei t-online will er nicht viel sagen, über sein Management darf t-online nur zitieren: "Was wir Ihnen jedoch sagen können, ist, dass Herr Wollny alle juristischen Mittel ausschöpfen wird, um sich gegen die unwahren und frei erfundenen Vorwürfe zu wehren." Eine Anfrage bei Silvia Wollny bleibt unbeantwortet.

"Ermittlungen gegen meine Schwester"

Auf Instagram gibt Jeremy Pascal nun aber doch mehr preis, schreibt dort in einem längeren Statement: "Ich bin über die Vorwürfe der vergangenen Zeit zutiefst empört und menschlich sowie persönlich getroffen. [...] Besonders die Tatsache, dass alle Vorwürfe frei erfunden sind, macht mir schwer zu schaffen." Die konkreten Vorwürfe benennt er nicht.

Dafür bestätigt er auch hier, dass er sich gegen "die erfundenen Geschichten meiner Schwester juristisch gewehrt" habe. "Derzeit laufen strafrechtliche Ermittlungen gegen meine Schwester aufgrund der falschen und erfundenen Behauptungen. Ebenso bin ich zivilrechtlich gegen Calantha vorgegangen. Hier muss sie sich auch noch verantworten."

Laut Jeremy Pascal hat die 23-Jährige seit ihrer Kindheit psychische Probleme. "Diese führten auch zu besagtem Bruch zwischen Calantha und meiner Familie und mir. Calantha begibt sich seit ihrer Kindheit in die permanente Opferrolle. Dieses Verhalten konnte sie bis heute leider nicht ablegen, auch die psychologische Hilfe von Fachleuten konnte dies nicht ändern. Mittlerweile ist uns auch eine Drogenabhängigkeit meiner Schwester bekannt geworden." Belege für die angeblichen Probleme der 23-Jährigen legt Jeremy Pascal nicht vor.

Annäherung zwischen Silvia und Jeremy Pascal

Es gab auch eine Zeit, in der Jeremy Pascal keinen Kontakt zu seiner Mutter und seinen Geschwistern hatte. Jeremy Pascal wirkte auch nicht mehr an dem gemeinsamen TV-Format der Familie mit. Doch ihren Streit wollen sie nun beilegen. "Im September 2023 näherte ich mich nach Jahren des fehlenden Kontakts wieder meiner Familie an. Insbesondere mit meiner Mutter entstand eine Annäherung."

t-online hat sowohl Silvia Wollny als auch ihre Tochter Calantha zu Jeremy Pascals Statement und den familiären Schwierigkeiten angefragt. Bis zur Veröffentlichung des Artikels lag keine Antwort vor. Calanthas psychische Probleme und die mutmaßliche Drogenabhängigkeit sind also bislang nicht bestätigt, die Vorwürfe vonseiten ihres Bruders stehen unbestätigt im Raum.

Verwendete Quellen
  • Anfragen von t-online
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website