t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Giovanni Zarrella: Mit dieser NoAngels-Sängerin war er vor Jana Ina liiert


Seit 20 Jahren liebt er eine andere
Das ist Giovanni Zarrellas berühmte Ex-Freundin

Von t-online, rix

Aktualisiert am 05.03.2024Lesedauer: 2 Min.
Giovanni Zarrella: Der Musiker ist seit fast 20 Jahren verheiratet.Vergrößern des BildesGiovanni Zarrella: Der Musiker ist seit fast 20 Jahren verheiratet. (Quelle: Andreas Rentz / Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Für viele sind sie das Traumpaar der Showbranche: Jana Ina und Giovanni Zarrella. Doch vor ihrer Ehe war der Musiker mit einer anderen Frau liiert – und die ist keine Unbekannte.

Am Montag feierte Giovanni Zarrella seinen 46. Geburtstag. Seine Ehefrau Jana Ina Zarrella widmete ihm auf Instagram einen bewegenden Post. Zu einem Video mit vielen kleinen Ausschnitten aus ihrem Leben schrieb sie: "Wörter können nicht beschreiben, wie sehr ich dich liebe. Was für ein Glück, dich in meinem Leben zu haben. Wir lieben dich unendlich. Happy Birthday, du Superheld!"

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Seit 20 Jahren sind Giovanni und Jana Ina Zarrella mittlerweile ein Paar. 2005 folgte die Hochzeit. Spätestens seitdem zählen der italienische Sänger und die brasilianische Moderatorin zu den Traumpaaren Deutschlands. Kurz darauf bekamen die beiden ein eigenes Format: "Just Married! – Frisch verheiratet!" zeigte den Alltag des Paares. Drei Jahre später folgte die Sendung "Jana Ina & Giovanni – Wir sind schwanger".

Aus der Showbranche sind die zwei schon lange nicht mehr wegzudenken. Doch was kaum noch jemand weiß: Jana Ina Zarrella ist nicht die erste berühmte Frau an der Seite des Musikers. Vor der Moderatorin war Giovanni Zarrella schon einmal mit einem Star liiert – mit Vanessa Petruo von den No Angels.

"Unsere Liebe stirbt nie"

Vanessa Petruo wurde 2000 mit der Castingshow "Popstars" und ihrem Einzug in die Band No Angels zum Star. Ein Jahr später versuchte auch Giovanni Zarrella sein Glück in dem Format. Mit Erfolg. Der damals 23-Jährige wurde neben Ross Antony, Hila Bronstein, Shaham Joyce, Faiz Mangat und Indira Weis in die Band Bro'Sis gewählt.

Kurz darauf lernte er Vanessa Petruo kennen. Sie verliebten sich und wurden ein Paar. Der Jugendzeitschrift "Bravo" gaben sie damals sogar ein Liebesinterview. Giovanni Zarrella und Vanessa Petruo wurden 2002 gleich mehrmals auf dem Cover des Teeniemagazins abgebildet. Das können Sie sich hier noch einmal anschauen. Begleitet wurden die Titelbilder von Zitaten wie "So entdeckten wir unsere Liebe" und "Unsere Liebe stirbt nie".

Doch ihre Liebe starb. Nur wenige Monate später gingen Zarrella und Petruo wieder getrennte Wege. Der Bro'Sis-Star verliebte sich in Jana Ina. Die No-Angels-Sängerin verließ 2003 die Band und zog sich aus der Öffentlichkeit zurück. Nur wenig ist über ihr neues Leben bekannt.

Als die No Angels 2021 ihr Comeback feierten, war Vanessa Petruo nicht dabei. Auf Instagram erklärte sie damals: "Wie einige von euch wissen, hat sich mein Leben seit der Auflösung der Band vor über 20 Jahren in eine andere Richtung entwickelt. Diese Entscheidung fiel mir nicht leicht, aber ich habe meine Leidenschaft für die Musik nie verloren. Sie hat sich lediglich in eine andere Form gewandelt – ich genieße es, Musik privat zu machen und meine kreativen Energien auf andere Weise auszudrücken."

Verwendete Quellen
  • Bravo: "Giovanni Zarrella und Vanessa Petruo: 'So entdeckten wir unsere Liebe'"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website