t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Vicky Leandros: Schlager-Sängerin muss Konzerte kurzfristig absagen


Auf ärztlichen Rat
Schlagerlegende Vicky Leandros muss Konzerte absagen

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 03.04.2024Lesedauer: 2 Min.
Vicky Leandros: Die Sängerin ist aktuell auf Abschiedstournee.Vergrößern des BildesVicky Leandros: Die Sängerin ist aktuell auf Abschiedstournee. (Quelle: dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die Sängerin muss ihre Abschiedstournee unterbrechen und kurzfristig mehrere Auftritte absagen. Vicky Leandros hat mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

"Es wird Zeit aufzuhören" – mit diesen Worten kündigte Schlagerlegende Vicky Leandros nach mehr als 50 Jahren auf der Bühne im November 2022 ihr Karriereende an. Mit ihrem 70. Geburtstag habe sie angefangen, über die Endlichkeit des Lebens nachzudenken und: "Irgendwann muss es vorbei sein", stellte die Sängerin bei "Bild" klar.

Mit einer letzten großen Konzertreise will sich Vicky Leandros von der Bühne verabschieden. Seit Oktober vergangenen Jahres sorgt sie mit ihrer "Ich liebe das Leben"-Tournee für ausverkaufte Hallen. Am Dienstag sollte die 71-Jährige eigentlich in München auftreten – doch das Konzert wurde wenige Stunden vor Start abgesagt. Genauso wie vier weitere in der kommenden Woche.

"Ich bin sehr traurig und es tut mir so leid"

Das gaben Vicky Leandros und der Veranstalter Semmel-Concerts bei Instagram bekannt. "Ich bin sehr traurig und es tut mir auch so leid, dass ich diese Konzerte nicht wahrnehmen kann und verschieben muss. Ich hatte mich schon so auf dieses wundervolle Publikum gefreut", wandte sich der Schlagerstar an seine Fans.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Der Grund für den kurzfristigen Ausfall: Die Sängerin hat mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Sie habe "eine akute Atemwegsinfektion mit starkem Husten" und müsse auf Anraten ihres Facharztes "ihre Sing- und Sprechstimme schonen". Neben München sind auch die Konzerte in Antwerpen/Belgien (4.4.), Stuttgart (6.4.), Frankfurt am Main (8.4.) sowie Ostende/Belgien (9.4.) betroffen.

Mit Hochdruck werde aktuell an Ersatzterminen gearbeitet. "Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden", heißt es in der Mitteilung. Vicky Leandros Auftritt in Köln am 1. Mai soll nach jetzigem Stand wie geplant stattfinden.

Die Abschiedstournee wurde bereits Mitte März von einem Unfall der Sängerin überschattet. Während ihrer Performance in Hannover stolperte die 71-Jährige und stürzte gut einen Meter tief von der Bühne. Trotz des Schockmoments für die Künstlerin und ihr Publikum setzte sie ihren Auftritt nach wenigen Augenblicken fort. "Ich hatte großes Glück, dass ich mich nicht verletzt habe, und danke meinem Schutzengel", schrieb Vicky Leandros später bei Instagram. Nun hoffen ihre Fans, dass sie genauso schnell wieder auf die Beine kommt.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website