t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Patricia Kelly gibt nach Tourabsage ein Gesundheitsupdate


Nach Tourabsage
Patricia Kelly spricht über ihre Gesundheit

Von t-online, spot on news, CKo

02.05.2024Lesedauer: 2 Min.
Patricia Kelly: Sie meldet sich bei ihren Fans.Vergrößern des BildesPatricia Kelly: Sie meldet sich bei ihren Fans. (Quelle: IMAGO / APress)
Auf WhatsApp teilen

Nach der Absage ihrer kompletten Tournee richtet sich Patricia Kelly jetzt an ihre Fans. So geht es der Musikerin.

Patricia Kelly teilte im Februar in einem langen Instagram-Beitrag mit, dass sie derzeit nicht in der Lage sei, auf ihre "Unbreakable"-Tour zu gehen. Die geplanten Konzerte von März bis Mai fielen aus. "Seit einigen Wochen hält mich eine Entzündung im Kieferbereich vom Singen ab", erklärte die Musikerin ihre Absage.

Sie habe viele Anläufe genommen, habe geprobt, und sie sei "auch in der Lage ein bis zwei Songs zu singen, aber stets mit Schmerzen", weshalb es unmöglich sei, "ein ganzes Konzert zu machen, geschweige denn eine ganze Tour", erzählt das Mitglied der Kelly Family. Auch auf den eindringlichen Rat der Ärzte hin habe sie diese schwere Entscheidung nun treffen müssen, sagt Kelly. "Mit den Jahren habe ich eines gelernt: Gesundheit geht vor."

Patricia Kelly: Die Ärzte sind zuversichtlich

Jetzt meldet sie sich mit einem neuen Instagram-Post und gibt ein Gesundheitsupdate. Viele Fans hätten sie gefragt, wie es ihr mittlerweile gehe. "Mir geht es viel besser, ich bin auf einem guten Weg", erklärt sie. Komplette Konzerte seien jedoch nach wie vor nicht möglich, sie könne lediglich ein oder zwei Songs am Stück performen. Doch die Ärzte seien zuversichtlich. "Aber alles braucht seine Zeit", so Patricia Kelly.

Die Tour war zuvor schon einmal verschoben worden. "Die schwierige wirtschaftliche Situation, die aktuelle Lage für uns alle, lässt es nicht zu", schrieb Kelly im Februar 2023 bei Instagram. Nach der Corona-Pandemie sei der Ticketverkauf bei ihr und vielen anderen Künstlerinnen und Künstlern "noch nicht wieder angesprungen". Aufgrund dessen sei eine "verantwortungsvolle Durchführung der Tour" nicht möglich. "Ich habe bis zuletzt gehofft, dass wir auf Tour gehen können und wäre da nicht diese große finanzielle Verantwortung, hätte ich auch vor kleinem Publikum gespielt." Dieses Jahr hatte die Sängerin einen neuen Versuch wagen wollen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website