t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Thomas Gottschalk ist geschieden: Ehe mit Thea offiziell beendet


Nach fast 48 Ehejahren
Thomas und Thea Gottschalk sind offiziell geschieden

Von t-online, meh

07.05.2024Lesedauer: 2 Min.
Thomas und Thea Gottschalk: Der Moderator lernte seine Ex-Frau 1972 kennen.Vergrößern des BildesThomas und Thea Gottschalk: Der Moderator lernte seine Ex-Frau 1972 kennen. (Quelle: IMAGO / Andreas Weihs)
Auf WhatsApp teilen

Im März 2019 gab Thomas Gottschalk überraschend bekannt, dass er sich von seiner Frau Thea getrennt hat. Jetzt ist das Ehe-Aus der beiden auch offiziell.

1976 hat Thomas Gottschalk seine damalige Partnerin Thea geheiratet. Über 40 Jahre waren die beiden ein Paar, als sie 2019 überraschend ihre Trennung bekannt gaben. Der ehemalige "Wetten, dass..?"-Moderator und die heute 78-Jährige waren zu dem Zeitpunkt schon länger getrennt.

Jetzt hatte das Ex-Paar einen wichtigen Termin. Am Dienstagnachmittag trafen sich Thomas und Thea Gottschalk im Amtsgericht München: Um 15.30 Uhr hatten sie ihren Scheidungstermin – der nur zwölf Minuten dauerte.

"Wir bitten von Kranz- und Blumenspenden abzusehen"

Sowohl Thea als auch Thomas Gottschalk kamen laut "Bild" gut gelaunt ins Amtsgericht der bayerischen Landeshauptstadt. Unter dem Aktenzeichen 545 F 6675/23 hatten sie ihren nicht öffentlichen Scheidungstermin. Der Vorgang war offenbar reine Formalität, denn nach zwölf Minuten verließen die beiden das Gerichtsgebäude schon wieder.

Auf Nachfrage von "Bild" erklärt Thomas Gottschalk wenig später: "Thea und ich sind einvernehmlich und rechtskräftig geschieden. Wir bitten, von Kranz- und Blumenspenden abzusehen. Wir sind seit fünf Jahren getrennt, da kann man wirklich nicht sagen, dass wir gehetzt hätten." Wie ihr Ehe-Aus finanziell geregelt ist, wollte der Entertainer hingegen nicht verraten. "Bild" möchte jedoch wissen, dass Thea mehrere Millionen Euro von Gottschalk erhalten soll.

Kurz nach seiner Trennung von Thea fand Thomas Gottschalk eine neue Liebe: Seit 2019 ist er mit der zwölf Jahre jüngeren Karina Mroß liiert. Das Paar gibt auf Instagram auch immer wieder Einblicke in seine Beziehung. Vor Kurzem teilten die beiden mit, dass sie im Sommer 2025 von Baden-Baden nach Gräfelfing in der Nähe von München ziehen wollen. Dort hat das Paar ein Haus gekauft, das noch renoviert werden muss.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website