t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Charlotte Link: Bestseller-Autorin ist schwer erkrankt


"Kämpfen ist angesagt"
Sorge um Bestseller-Autorin: Charlotte Link ist schwer erkrankt

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 15.06.2024Lesedauer: 2 Min.
Charlotte Link: Die Autorin teilt beunruhigende Nachrichten.Vergrößern des BildesCharlotte Link: Die Autorin teilt beunruhigende Nachrichten. (Quelle: Hannelore Foerster / Getty Images)
Auf WhatsApp teilen

Die Schriftstellerin teilt beunruhigende Nachrichten mit ihren Fans: Charlotte Link ist offenbar so krank, dass sie sich den Rest des Jahres zurückziehen muss.

Sie gehört zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Schriftstellern der Gegenwart, ist für zahlreiche Bestseller verantwortlich. Auch in diesem Jahr erscheint ein neuer Thriller von Charlotte Link aus ihrer Kate-Linville-Reihe. Doch das Buch wird sie nicht wie gewohnt selbst vorstellen und bewerben können.

Die Autorin ist schwer erkrankt, wie sie nun bei Instagram bekannt gibt. "Ihr Lieben ... manchmal wirft einem das Leben ganz schön große Steine in den Weg. So groß wie Felsbrocken", richtet sich die 60-Jährige an ihre Fans und offenbart: "Wenn man selbst plötzlich die großen Steine auf dem eigenen Lebensweg liegen sieht, fühlt es sich schrecklich an, aber was man schnell begreift ist: Jammern hilft jetzt nichts. Kämpfen ist angesagt."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Es tut mir von ganzem Herzen leid"

Sie habe sich sehr auf die Veranstaltungen gefreut, die rund um das Erscheinen ihres neuen Buches geplant waren, "Lesungen und Signierstunden überall in Deutschland, dazu das volle Programm auf der Frankfurter Buchmesse". Doch: "Meine Gesundheit hat mir leider einen Strich durch die Rechnung gemacht. Für den ganzen Rest dieses Jahres muss ich sämtliche Termine absagen und mich vollständig auf mich und auf meinen Weg der Heilung konzentrieren. Es tut mir von ganzem Herzen leid", so Charlotte Link.

Was genau ihr fehlt, behält die Autorin für sich. Doch sie verrät: "Ich werde gut unterstützt: von meiner Familie. Von wunderbaren Freunden. Von meinem großartigen Verlag. Und nicht zuletzt: von meinen Hunden. Unterschätzt nie die Heilkraft, die von Tieren ausgeht. Sie ist unermesslich groß, das habe ich oft erlebt." Abschließend zeigt sich Charlotte Link optimistisch und verspricht ihren Fans: "Ich werde gesund und ich komme zurück. So bald wie möglich!"

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website