Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Daniel Aminati: "taff"-Moderator nach Disco-Schlägerei in Klinik

"taff"-Moderator Daniel Aminati nach Schlägerei in Klinik

03.02.2012, 18:21 Uhr | SaSch

Daniel Aminati: "taff"-Moderator nach Disco-Schlägerei in Klinik. Daniel Aminati (Quelle: imago images)

Daniel Aminati (Quelle: imago images)

Diesen Discobesuch wird der Pro7-Moderator Daniel Aminati sicherlich nicht so schnell vergessen: Wie die "Bild"-Zeitung schreibt, wurde der ehemalige Boyband-Sänger (Bed&Breakfast) in der Frankfurter Disco "Cocoon Club" von einem Türsteher niedergestreckt. Der Streit begann am Samstag gegen 5:20 Uhr an der Garderobe, als Aminatis Freundin Anja und weitere Bekannte den Club verlassen wollten. Anja sagte der "Bild": "Die Dame an der Garderobe bestritt, dass ich meine Marke abgegeben hätte." Aminati fügt hinzu: "Daraufhin kam es zu einer Diskussion mit dem Türsteher. Ich bat ihn, mich nicht anzupacken, daraufhin schlug er zu. Freunde von mir wurden auch angegriffen. Dabei traf uns keine Schuld."

Der Schlag traf den "taff"-Moderator so hart, dass er zu Boden ging, sich den Hinterkopf aufschlug und viel Blut verlor. Die Polizei sagt: "Laut Zeugen war er auch kurz ohne Bewusstsein." Nachdem Sanitäter Aminati am Tatort versorgt hatten, wurde er ins Krankenhaus gebracht und kam für einen Tag auf die Beobachtungsstation. Der 38-Jährige sagt: "Mir geht es wieder gut. Die Wunde am Kopf ist genäht worden, ich habe wohl auch Blut verloren. Es ist schon bitter, wegen einer Diskussion an der Garderobe danach im Krankenhaus aufzuwachen. Wir haben heute Anzeige wegen Körperverletzung erstattet.“

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal