Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Robert Geiss hatte eine Haartransplantation

"Sonst wären die Haare ja jetzt nicht da"  

Robert Geiss hatte eine Haartransplantation

28.05.2014, 15:16 Uhr | LS, t-online.de

Robert Geiss hatte eine Haartransplantation. Robert Geiss hatte im Mai 2013 (links) bei einem Benefiz-Fußballspiel noch lichteres Haar. Nur ein paar Monate später sind die Haare am Kopf voller geworden.  (Quelle: imago eibner/wenn)

Robert Geiss hatte im Mai 2013 (links) bei einem Benefiz-Fußballspiel noch lichteres Haar. Nur ein paar Monate später sind die Haare am Kopf voller geworden. (Quelle: imago eibner/wenn)

FDP-Chef Christian Lindner hat es machen lassen, BVB-Trainer Jürgen Klopp ebenso. Und nun auch Protz-Millionär Robert Geiss (50): eine Haartransplantation. Im Interview mit der Zeitschrift "InTouch" sagte er: "Ich habe vor einem halben Jahr eine Haartransplantation in Istanbul machen lassen. Sonst wären die Haare ja jetzt nicht da". Und weiter: "Wenn es die Möglichkeit gibt, warum soll man es dann nicht machen?"

Mehr habe er aber nicht an sich verändern lassen. "Ich habe ja das Glück, dass Carmen mit dem Alter immer weniger sieht - insofern meine Falten und Mängel übersieht." Am Aussehen seiner Carmen (49) hat er nichts auszusetzen. Die hätte dank "Let's Dance" einige Pfunde verloren. "Das heißt: Jetzt hat sie im Moment noch eine Bikini-Figur, da haben wir beide was von - sie vorm Spiegel und ich im Bett", so Geiss.

Carmen Geiss probierte Botox aus

Carmen Geiss verriet ihrerseits, dass sie sich in jungen Jahren nach einem Nasenbeinbruch die Lippen aufspritzen ließ. Außerdem habe sie vor fünf oder sechs Jahren Botox ausprobiert.

Auch über das Thema Fremdgehen sprach das Paar: "In dem Moment, in dem man eine gut aussehende Nanny nimmt, wird geschrieben: 'Hat der Robert jetzt was mit der Nanny?' Wenn wir uns eine dicke, fette nehmen, wird keiner darüber schreiben", erklärte Robert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: