Istanbul

ELF-Chef Esume: "Beste Liga auf dieser Seite des Planeten"

Mit dem Spiel der Istanbul Rams bei den Cologne Centurions startet die European League of Football (ELF) am 4. Juni in ihre zweite Saison. Aber schon vor dem Kickoff hatte ...

ELF-Chef Patrick Esume

Die lebenslange Haftstrafe gegen den Kulturförderer Osman Kavala hatte heftige Kritik ausgelöst. Das Auswärtige Amt in Berlin bestellte den...

Ein Istanbuler Gericht verurteilte den international bekannten Kulturförderer Osman Kavala zu lebenslanger Haft.

Der türkische Präsident ist nach Saudi-Arabien gereist – erstmals seit dem Mord am Journalisten Khashoggi. Er buhlt um Riad als "Freund" und "Bruder". Einstige Konflikte scheinen nebensächlich – vor allem aus einem Grund.

Recep Tayyip Erdoğan (l) und Mohammed bin Salman (r): Die Beziehung zwischen der Türkei und Saudi Arabien gilt als angespannt.

In Hannover trafen sich die ehemaligen SPD-Granden Gabriel und Schröder für mehr als eine Stunde zum Gespräch. Der Ex-Minister wollte vom Altkanzler wissen, wie sein Vermittlungsversuch bei Putin lief.

Gerhard Schröder und Sigmar Gabriel (Archivbild): Die beiden SPD-Politiker haben sich zu einem Austausch getroffen.

Altbundeskanzler Gerhard Schröder hat sich einem Bericht zufolge mit dem früheren Wirtschafts- und Außenminister Sigmar Gabriel über seine Russland-Reise ausgetauscht. Die ...

Gabriel und Schröder

Seit Kriegsbeginn in der Ukraine flohen auch aus Russland Zehntausende Menschen ins Ausland. Bei Exil-Russen sind vor allem drei Länder besonders beliebt. 

Wladimir Putin: Zehntausende Russen sind seit Beginn seiner Invasion in der Ukraine ins Ausland geflohen.

Ein Bürokomplex in Berlin bildet die Zentrale. Von hier aus sendet Ost West TV russische Nachrichten in die Welt. t-online hat einen Blick hinter die Kulissen geworfen – und ein kleines Team mit großen Ambitionen angetroffen.

  • Axel Krüger
  • Steven Sowa
Von N. Kögler, A. Krüger, S. Sowa

Es war der Stolz der russischen Schwarzmeerflotte, nun ist die "Moskwa" gesunken. Während die Ukraine feiert, versucht der Kreml den schweren Verlust herunterzuspielen.

Das russische Flaggschiff "Moskwa" ist gesunken: Das ist ein schwerer Verlust für Präsident Putin.
  • Patrick Diekmann
Von Patrick Diekmann

Ein Öldepot wurde nach ukrainischen Angaben von Raketen getroffen. Nach Verhandlungen kündigt Russland an, Kampfhandlungen zu reduzieren -...

Wurde die Stadt Dnipro Opfer eines weiteren Raketenangriffs?.

Im Ukraine-Konflikt spielt Berlin eine zaghafte Rolle. Das hat gravierende Folgen.

US-Präsident Biden versucht, Bundeskanzler Scholz sanft zu mehr Engagement zu drängen.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Moskau fährt Militär-Aktivitäten bei Kiew und Tschernihiw zurück +++ Pentagon warnt vor neuer russischer Militäroffensive +++ Westliche...

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan (M) hält eine Rede zur Begrüßung der russischen (l.

Istanbul (dpa) – Der deutsche Basketball-Meister Alba Berlin hat seine Chancen auf das Erreichen der Playoffs in der Euroleague gewahrt. Zwei Tage nach der müden 64:81-Niederlage ...

Basketball

Eine neue Runde von Friedensgesprächen ist in Istanbul zu Ende gegangen. Dabei haben die ukrainischen Delegierten Russland eine Reihe von Vorschlägen präsentiert. Ein Überblick. 

Die ukrainische Delegation bei den Gesprächen in Istanbul: Die Gruppe hat den russischen Unterhändlern Forderungen vorgelegt.

Der russische Oligarch soll über den Frieden in der Ukraine mitverhandeln. Nun wird sogar über einen Giftanschlag auf ihn berichtet. Welche Rolle er in dem Prozess spielt, ist aber völlig unklar.

Roman Abramowitsch am Rande der Verhandlungen in Istanbul: Welche Rolle spielt der Oligarch bei den Gesprächen zwischen Russland und der Ukraine.
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website