Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungStars

Ehefrau von Bill Cosby: Mein Mann ist "liebenswürdig und großherzig"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoRussische Oligarchenjacht gesichtetSymbolbild für einen TextARD zahlte Attentäter 2.000 Euro HonorarSymbolbild für einen TextGünter Lamprecht ist totSymbolbild für einen TextStreit um Grab von Helmut KohlSymbolbild für einen TextNach 45 Jahren: SWR streicht TV-ShowSymbolbild für einen TextÄltester Hund der Welt ist totSymbolbild für einen TextMelanie Müller: Termin beim Jugendamt?Symbolbild für einen TextBVB vs. Bayern: Zwei Topstars fallen ausSymbolbild für einen TextSchwere Vorwürfe gegen FußballprofiSymbolbild für einen TextEurofighter rollt über BundesstraßeSymbolbild für einen Text13-Jährige seit Wochen vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserFCB-Präsident spricht über Mega-TransferSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Ehefrau von Bill Cosby gibt Erklärung ab und sieht ihren Mann als Opfer

Von t-online, ap
Aktualisiert am 16.12.2014Lesedauer: 2 Min.
Sind seit 50 Jahren verheiratet: Camille und Bill Cosby.
Sind seit 50 Jahren verheiratet: Camille und Bill Cosby. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Camille Cosby ist seit 50 Jahren mit dem US-Komiker Bill Cosby liiert. Sie sagt: Während der Missbrauchsvorwürfe gegen den 77-Jährigen seien nicht die Frauen die Opfer - sondern ihr Ehemann.

Sie ist seit 50 Jahren mit Bill Cosby verheiratet - und steht auch angesichts der etlichen Vergewaltigungsvorwürfe gegen ihren Ehemann hinter ihm: Cosbys Ehefrau Camille hat ihrem Mann in einer Erklärung vollste Rückendeckung gegeben. Der 77-Jährige sei kein Vergewaltiger, sondern in der Tat der Mann, den seine Fans über Jahre geliebt hätten, teilte Camille Cosby am Montag mit.

"Er ist der Mann, von dem Sie dachten, dass Sie ihn kannten"

Unter Hinweis darauf, dass die beiden seit 1964 verheiratet seien, sagte sie laut der von Cosby-Sprecher David Brokaw verbreiteten Erklärung: "Der Mann, den ich traf, in den ich mich verliebte und den ich weiterhin liebe, ist der Mann, den Sie alle durch seine Arbeit kennen. Er ist ein liebenswürdiger Mann, ein großherziger Mann, ein lustiger Mann, und ein wundervoller Ehemann, Vater und Freund. Er ist der Mann, von dem Sie dachten, dass Sie ihn kannten." Es war der erste öffentliche Kommentar von Cosbys Ehefrau zu den Vorwürfen.

Ihr Ehemann sei das Opfer

Nicht die Frauen, sondern Cosby selbst sei das Opfer in dem Fall, sagte Camille Cosby zu den Vorwürfen von mindestens 15 Frauen, der Komiker habe sie betäubt und anschließend vergewaltigt. Einige der Vorwürfe reichen zurück bis in die 1960er Jahre. Der Mann, dem dieser mehrfache Missbrauch vorgeworfen werde, sei "ein Mann, den ich nicht kenne", sagte Camille Cosby. "Niemand von uns will jemals in der Position sein, ein Opfer zu attackieren. Aber die Frage sollte gestellt werden: Wer ist das Opfer?"

Bekannt ist der US-Komiker vor allem durch die auch in Deutschland gesendete Fernsehserie "Die Bill Cosby Show". Der Komiker hat bisher alle Anschuldigungen zurückgewiesen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Tanja Szewczenko überrascht mit Bild im Bikini
Bill Cosby
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website