Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Cameron Diaz heiratet ihren Rocker Benji Madden

Hochzeit mit Benji Madden  

Cameron Diaz heiratet ihren Rocker

06.01.2015, 14:31 Uhr | jho

Jetzt ist sie unter der Haube: Cameron Diaz hat in Los Angeles ihren Freund Benji Madden geheiratet, wie ein Sprecher gegenüber dem amerikanischen "People"-Magazin bestätigte.

Die 42-Jährige und der 35-jährige "Good Charlotte"-Rocker sind seit Mai 2014 offiziell ein Paar und hatten sich kurz vor Weihnachten verlobt. Nun folgte "in einer intimen Zeremonie" die Hochzeit, so der Sprecher. Die Feier fand auf dem Grundstück der Schauspielerin statt, rund 90 Gäste seien dabei gewesen, so "People".

"Es war eine große Hochzeit, aber sie haben es geschafft, dass es sich sehr persönlich anfühlte", zitiert das Blatt eine Quelle. "Nur ihre Familien und besondere Freunde waren dabei. Es war sehr bodenständig und süß. Alle waren aufgeregt, dabei zu sein."

Das frischvermählte Paar selbst teilte mit: "Wir könnten nicht glücklicher sein, unsere neue Reise umgeben von unserer Familie und engen Freunden zu beginnen."

Bekannte Ex-Beziehungen

Vor ihrer Beziehung mit Benji Madden war Cameron Diaz mit Baseball-Spieler Alex Rodriguez liiert. Auch mit den Schauspielern Jared Leto und Matt Dillon war sie zusammen, mit Justin Timberlake - die Beziehung dauerte von 2003 bis 2007 - soll sie kurz vor einer Hochzeit gestanden haben.

Benji Madden war schon mit Paris Hilton und Ex-Hugh-Hefner-Freundin Holly Madison zusammen. Sein Zwillingsbruder Joel ist seit Ende 2010 mit Nicole Richie verheiratet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: