Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Leicht bekleidete Models kuscheln mit Braunbär

Posieren mit Pelz  

Leicht bekleidete Models kuscheln mit Braunbär

27.04.2015, 18:08 Uhr | CK, t-online.de

Leicht bekleidete Models kuscheln mit Braunbär. Das russische Model Lidia Fetisova schmust mit einem echten Bären. (Quelle: Caters News Agency)

Das russische Model Lidia Fetisova schmust mit einem echten Bären. (Quelle: Caters News Agency)

Sich an einen Bären zu schmiegen und zwischen seine riesigen Pranken zu begeben: Bei dieser Vorstellung würde wohl den meisten Menschen mulmig werden. Doch genau dies taten nun zwei russische Models für ein Shooting der Fotografin Olga Barantseva. Nur mit einem Badeanzug und einem zarten Negligé bekleidet, kuschelten sich Maria Sidorova und Lidia Fetisova an den 650 Kilogramm schweren Braunbären namens Stephen - und schienen daran sogar Gefallen zu finden.

"Von ihm umarmt zu werden und ihn mein Gesicht und meine Hände ablecken zu lassen, war eine ganz besondere Erfahrung", erklärte Fetisova laut "Daily Mail". Ihre Kollegin gab zu, sich zunächst etwas vor ihrem tierischen Foto-Partner gefürchtet zu haben: "Aber sobald ich ihn umarmte, spürte ich seine Wärme und fühlte, wie weich sein Fell ist." Trotz ihrer anfänglichen Angst habe sie sich schon lange auf das Shooting gefreut: "Aber die Realität hat meine Träume übertroffen", so Sidorova.

Statement gegen die Jagd

Mit dem Shooting in einem Wald in der Nähe Moskaus wollte die Fotografin nach eigener Aussage die "natürliche Harmonie zwischen Menschen und Bären" beleuchten und ein Statement gegen die Bärenjagd setzen.

Großgezogen und gezähmt wurde der 18 Jahre alte und 2,20 Meter große Bär von einem Zirkustrainer namens Yuri Panteleenko. "Stephen ist ein sehr besonderer Bär", sagte Panteleenko. "Er ist sehr schlau, liebenswürdig und schön." Um die gewünschten Posen im Shooting einzunehmen, ließ sich der Braunbär, der bereits in mehreren russischen Filmen mitspielte, mit Mozzarella und Keksen ködern.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal