Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAuto schleudert in SchülergruppeSymbolbild für einen TextFaktencheck: ESC-Gewinner mit Hitlergruß?Symbolbild für einen Text1. FC Köln sorgt für Lacher im NetzSymbolbild für einen TextMaggi ruft "5 Minuten Terrinen" zurückSymbolbild für einen Watson TeaserAmira Pocher zeigt ihren neuen Luxus-WagenSymbolbild für einen TextWohin die meisten Deutschen auswandernSymbolbild für einen Text18-Jähriger fährt in Gegenverkehr – zwei ToteSymbolbild für einen TextPyro-Ärger für Bremer AufstiegsheldSymbolbild für einen TextPietro Lombardi bereut Instagram-PostSymbolbild für einen TextFrau stirbt nach Tauchunfall in der OstseeSymbolbild für einen TextStuntfrau verklagt "Game of Thrones"

Marianne und Michael treten vor den Traualtar

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 28.10.2015Lesedauer: 1 Min.
Sie wollen ihr Eheglück vor dem Traualtar auffrischen: Marianne und Michael.
Sie wollen ihr Eheglück vor dem Traualtar auffrischen: Marianne und Michael. (Quelle: /dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Volksmusik-Paar Marianne und Michael will nach 42 Ehejahren sein Gelöbnis vertiefen und vor den Traualtar treten. "Als glückliches Ehepaar wollen wir uns nun Gottes Segen holen", sagte die 62-jährige Sängerin Marianne Hartl der Zeit-Beilage "Christ & Welt".

Standesamtlich sind die beiden schon vermählt. Im nächsten Jahr sollen auch die Hochzeitsglocken für sie läuten. Doch woher kommt der Sinneswandel? "Wir haben uns lange den Kopf zerbrochen und sind zu dem Entschluss gekommen: Eine Ehe ist erst komplett, wenn Gott sie beglaubigt hat", erklärte Michael Hartl (66).

"Als wären wir wieder jung"

Die Vorbereitungen für den großen Tag empfindet das Paar als anregend. "Es ist, als wären wir wieder jung. Wir können es kaum erwarten", freut sich Marianne. Selbst singen will sie auf ihrer Hochzeit allerdings nicht. "Nur wenn wir genötigt werden von unseren Freunden."

Glücklich auf dem Wilden Kaiser

Einen Vorteil gegenüber frisch Verliebten haben die beiden jedenfalls: Sie wissen, worauf und vor allem auf wen sie sich einlassen. "Ehe bedeutet Verantwortung tragen für viele, viele Jahre. Darüber machen sich die meisten Paare heute gar keine Gedanken mehr", sagt Michael Hartl.

Weitere Artikel

Promi-Hochzeiten 2015
t-online news


Ebenfalls wichtig seien Kompromisse, Freiraum und Rückzugsorte, aber auch Gemeinsamkeiten. "Wenn wir bei Sonnenuntergang zusammen auf den Wilden Kaiser schauen, sind wir das glücklichste Paar der Welt."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Queen überrascht mit Auftritt in U-Bahn-Station
Stars
Andrea KiewelBarbara SchönebergerBirgit SchrowangeDaniela KatzenbergerGünther JauchHeidi KlumSophia ThomallaSylvie MeisThomas Gottschalk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website