Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel": Was eigentlich die Stars des Klassikers heute?

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"  

Was wurde aus den Stars des Weihnachtsklassikers?

25.12.2019, 12:52 Uhr | t-online.de, sth

Das sind die beliebtesten Weihnachtsfilme

t-online.de zeigt Ihnen einige der populärsten Filme zum Fest. (Quelle: t-online.de)

Klassiker wie "Kevin – Allein zu Haus": Das sind die beliebtesten Weihnachtsfilme und ihre Stars – damals und heute. (Quelle: t-online.de)


Ein Weihnachten ohne "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ist für viele undenkbar. Die alljährlichen TV-Wiederholungen gehören zu dem Fest wie der Weihnachtsbaum. Doch was machen die Darsteller des Films eigentlich heute? 

"Aschenbrödel"-Darstellerin Libuse Safránková war gerade mal 20 Jahre alt, als die ČSSR/DDR-Koproduktion sie 1973 berühmt machte. Nach dem Erfolg des Streifens war sie zunächst lange auf Märchenfilme festgelegt und spielte unter anderem in "Die kleine Meerjungfrau" mit. Doch mit zunehmendem Alter konnte sie auch in Charakterrollen glänzen. Das Drama "Kolya" (1996), in dem sie eine Hauptrolle spielte, wurde sogar mit dem Oscar als Bester Fremdsprachiger Film ausgezeichnet.

"Aschenbrödel" hat Lungenkrebs

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
t-online.de ist ein Angebot
der Ströer Content Group
licenced by