Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Deutscher Fernsehpreis: Sophia Thomalla in Hauch von Nichts

Beim Deutschen Fernsehpreis  

Sophia Thomalla in einem Hauch von Nichts

14.01.2016, 07:50 Uhr | t-online.de, dpa

Deutscher Fernsehpreis: Sophia Thomalla in Hauch von Nichts. Sophia Thomalla im transparenten Kleid beim Deutschen Fernsehpreis. (Quelle: dpa)

Sophia Thomalla im transparenten Kleid beim Deutschen Fernsehpreis. (Quelle: dpa)

Was für ein atemberaubender Anblick: Bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises in Düsseldorf war Sophia Thomalla der Hingucker des Abends. Die 26-Jährige schritt in einem gewagten Outfit über den roten Teppich, das den Namen "Kleid" kaum noch verdiente.

Zwar war die Robe bodenlang, dennoch zeigte sie mehr, als sie verdeckte. Der transparente Stoff gewährte tiefe Einblicke auf Thomallas wohlgeformten Körper. Nur an strategisch wichtigen Stellen waren silberfarbene Applikationen angebracht, die ihre Blöße knapp bedeckten.

Foto-Serie mit 28 Bildern

Alleine auf dem roten Teppich

Über den roten Teppich schritt Thomalla ohne männlichen Begleiter. Der Beziehungsstatus der Schauspielerin ist somit noch immer unklar. Ist sie noch oder wieder mit Rammstein-Rocker Till Lindemann liiert oder doch mit dem norwegische Sänger Andy LaPlegua zusammen? Von ihrem Management gab es nur die Aussage: "Nichts ist für ewig, auch Trennungen nicht." Thomalla selbst wollte sich in Interviews nicht äußern und betonte ihr Recht auf Privatsphäre. Doch so bedeckt sich die Schöne bei ihrem Gefühlsleben hält, so freizügig zeigte sie sich nun auf dem roten Teppich. 

Fernsehpreis dieses Jahr nicht als TV-Gala

Der Deutsche Fernsehpreis wird in mehr als 20 Kategorien verliehen und soll Schauspieler und Produktionen würdigen. Anders als in den vergangenen Jahren fand die Preisverleihung nicht im Rahmen einer Fernsehgala statt, sondern bei einem "Branchentreffen" in den Rheinterrassen. Ehrenpreisträger 2016 ist der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff (73). Zu den Gästen gehörten neben Thomalla unter anderem Birgit Schrowange, Nazan Eckes, Jan Böhmermann, Sabine Postel, Frank Plasberg, Anne Gesthuysen und zahlreiche andere.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Palazzo-Trend: farbenfroh, an- gesagt & locker geschnitten
zu den Palazzo-Hosen bei C&A
Anzeige
Mieten statt kaufen: „Technik-Trends, die du brauchst“
OTTO NOW entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe