Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Claudia Effenberg: "Ich glaube, ich war eher unglücklich"

Claudia Effenberg im Abnehmfieber  

"Ich glaube, ich war eher unglücklich"

11.08.2016, 17:05 Uhr | t-online.de

Claudia Effenberg: "Ich glaube, ich war eher unglücklich". Claudia Effenberg im Dezember 2015 - seitdem sind einige Kilos gepurzelt. (Quelle: imago/Spöttel Picture)

Claudia Effenberg im Dezember 2015 - seitdem sind einige Kilos gepurzelt. (Quelle: imago/Spöttel Picture)

Claudia Effenberg befindet sich zurzeit im Abnehmfieber. Bereits vor zwei Monaten purzelten bei der 50-Jährigen die Pfunde. Nun befolgt sie erneut eine strikte Diät. 

Anfang Mai war Effenberg beim Miami-Urlaub von Paparazzi in Bademode abgelichtet worden. Das war der Auslöser für ihren Kampf gegen die Kilos. "Als ich die Fotos sah, war ich geschockt. Ich sah aus wie ein gestrandeter Wal"sagte die ehemalige Spielerfrau kurz danach zu den Bildern. Bis Mitte Juni - zum Abiball ihrer Tochter - verlor Effenberg fünf Kilo und postete stolz ein Foto ihres Zwischenziels bei Instagram. 

Da ist das Ziel!Mit WW hab ich es geschafft ☺️☺️☺️

Ein von Claudia Effenberg (@claudiaeffenberg) gepostetes Foto am

Doch das was ihr noch nicht genug: Denn die Frau von Ex-Fußballer Stefan Effenberg hat ein Ziel: Sie will wieder in Kleidergröße 36/38 passen. "Manche mögen sich mit einer 42 wohlfühlen und es sich damit gemütlich machen", so Effenberg im Interview mit "bunte.de". "Ich glaube, ich war eher unglücklich."

Bis Oktoberfest Traumgewicht erreicht

Deshalb absolviert sie nun eine Stoffwechseldiät: Kohlenhydrate und Fett sind tabu, essen kann sie beispielsweise Rind und Huhn, Salat ohne Dressing oder Gemüse. 7,2 Kilogramm hat sie nach eigenen Angaben so inzwischen verloren - und bis zum Oktoberfest will sie ihr Ziel erreicht haben. 

Hungern will Effenberg trotz ihrer Diät nicht: "Ich möchte mich nicht kasteien, das wäre nicht das Richtige für mich." Verzichten muss sie dennoch - und zwar auf "ein schönes Schnitzel mit Pommes", das sie eigentlich gerne mal isst. Zurzeit aber ist das ist tabu.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal