Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Ruth Moschner glücklich ohne Kinder

Kinder? Nein, danke!  

Nachwuchs ist für Ruth Moschner kein Thema

02.04.2017, 17:02 Uhr | t-online.de

Ruth Moschner glücklich ohne Kinder. Nachwuchs ist für Ruth Moschner kein Thema. (Quelle: imago/Spoettel Picture)

Nachwuchs ist für Ruth Moschner kein Thema. (Quelle: imago/Spoettel Picture)

Eine Frau, die keine Mutter werden möchte? Das gilt in unserer Gesellschaft häufig noch immer als seltsam. Doch eine Promi-Dame, die dazu steht, ist Moderatorin Ruth Moschner. Die 40-Jährige ist seit zwölf Jahren in einer glücklichen Beziehung - doch Kinder sind für sie kein Thema.

Das wurde in einem Interview der Moderatorin mit RTL mehr als deutlich. Auf die Frage, ob ihr nicht noch Nachwuchs zum Glück fehle, brach die Blondine in lautes Gelächter aus. "Ich denke mir jedes Mal, wenn ich nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause komme: 'Jetzt drei kreischende Jungs im Alter von drei bis sieben wäre herrlich'", erklärte sie voll Ironie.

"Von der Gesellschaft nicht unter Druck setzen lassen"

"Ich bin nicht so, dass ich gleich anfange zu quietschen, wenn ich Babys sehe", sagte Moschner weiter. "Kinder finde ich total süß, aber dann reicht's auch wieder." Dass Frauen, die so etwas offen aussprechen, häufig komisch angesehen werden, sollten sie sich laut Moschner nicht zu Herzen nehmen: "Man sollte sich von der Gesellschaft nicht unter Druck setzen lassen."

Bereits vor einigen Jahren hatte die "Grill den Henssler"-Moderatorin in einem Interview mit "bunte.de" betont: "Ich finde, eine Frau sollte auch das Recht haben, nicht von ihrer biologischen Fähigkeit Gebrauch machen zu müssen."

Lob für Moschners offene Worte

Für ihre ehrlichen Worte erntete Moschner auf Facebook jede Menge positives Feedback. Userin Fanny F. schrieb: "Finde ich klasse, dass sich mal jemand traut, die Kinderfrage ehrlich zu beantworten." 

Nadine T. lobte: "Tausend Dank für die offenen und authentischen Worte über Ihren nicht vorhandenen Kinderwunsch - aus einem mir unverständlichen Grund ein totales Tabu-Thema in unserer Gesellschaft. Ich fand Ihren Umgang damit herrlich befreiend!" 

"Aus der Seele gesprochen"

Auch Nicole H. bedankte sich: "Mit deinen kurzen, auf den Punkt gebrachten Aussagen dazu hast du mir einfach aus der Seele gesprochen." Ganz offensichtlich hat die TV-Schönheit mit ihren Worten bei vielen einen wunden Punkt getroffen.

Moschner wurde im Jahr 2000 durch die RTL-Comedy-Show "Freitag Nacht News" bekannt, die sie bis 2005 moderierte. Seitdem präsentierte sie zahlreiche Shows, darunter das MDR-"Riverboat", saß 2007 beim "Supertalent" in der Jury und war in zahlreichen TV-Serien zu sehen. Seit 2014 steht sie für die Vox-Kochshow "Grill den Henssler" vor der Kamera.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: