• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Katerina Jacob verrät, wer der Vater ihrer Tochter ist


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUnion baut Vorsprung auf SPD ausSymbolbild für ein VideoIn diesen Regionen fällt StarkregenSymbolbild für einen TextBayern-Star kehrt zu Ex-Klub zurückSymbolbild für ein VideoKleinflugzeug stürzt in FlussSymbolbild für einen TextRad-Star zofft sich auf TwitterSymbolbild für einen TextLauterbach kontert GassenSymbolbild für einen TextHaaland vergisst Vermögen in DortmundSymbolbild für einen TextDAZN wird teurer – für alleSymbolbild für einen TextScheitert die E-Mobilität an einem Rohstoff?Symbolbild für ein VideoOrang-Utan droht zu ertrinken Symbolbild für einen TextWichtige Autobahn vier Tage lang gesperrtSymbolbild für einen Watson TeaserBecker: Besuchs-Details durchgesickertSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Katerina Jacob verrät, wer der Vater ihrer Tochter ist

Von t-online
Aktualisiert am 04.09.2016Lesedauer: 2 Min.
Katerina Jacob und ihre Tochter Josephine im Jahr 2013.
Katerina Jacob und ihre Tochter Josephine im Jahr 2013. (Quelle: Skata/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vor fast genau 35 Jahren kam Josephine, die Tochter von Katerina Jacob, auf die Welt. Wer ihr Vater ist, verriet die "Der Bulle von Tölz"-Schauspielerin bislang allerdings nicht. Doch in ihrem neuen Buch "Alles nur Theater" gibt sie nun intime Details preis.

Laut "Bild am Sonntag", die Auszüge aus Jacobs Buch veröffentlichte, sei Josephine das Ergebnis eines One-Night-Stands mit dem Regisseur Oswald Döpke († 2011). Er sei demnach damals 58 Jahre alt, sie 22 und die beiden mit einem Theaterstück auf Tournee gewesen.

"Wir landeten in meinem Zimmer"

Sie habe ihn verehrt, zitiert "Bild" die Schauspielerin. "Aber als Mann war er mir doch ein wenig zu alt." Sie wollte nicht alles auf den Alkohol schieben, aber er habe ihr geholfen, die Hemmschwelle zu überwinden. "Wir landeten in meinem Zimmer."

Sie habe entschieden, die Vaterschaft geheim zu halten, weil Döpke verheiratet war und sie das Kind alleine großziehen wollte. Ihre Familie habe zusammengehalten, so dass sie weiter schauspielern konnte und ihrer Tochter der Vater nicht gefehlt habe.

Auf die Frage der "BamS", warum sie das Geheimnis nun, nach so langer Zeit, ans Licht bringe, sagte Jacob: "Nach 34 Jahren kräht kein Hahn mehr danach, wer der Vater meiner Tochter ist, also schadet es auch nicht mehr."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Böses Erwachen
Wladimir Putin: Dreht er uns das Gas ab?


Schauspiel-Gen liegt in der Familie

Katerina Jacob stand schon 1973, im Alter von 15 Jahren, erstmals vor einer TV-Kamera. Sie spielte lange in "Der Bulle von Tölz", "Alle meine Töchter" und "Der Landarzt" mit und war in Serien wie "Derrick", "Schwarzwaldklinik" oder "Polizeiruf 110" zu sehen.

Ihre Tochter Josephine ist ebenfalls Schauspielerin. Neben einigen deutschen Produktionen spielte sie 2002 auch eine Nebenrolle im Hollywood-Streifen "Ballistic" und war in einer Folge der Serie "The L-Word" zu sehen. Sie lebt mit dem kanadischen Schauspieler Roger Cross ("24", "Riddick") zusammen, mit dem sie zwei Kinder hat.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
  • Arno Wölk
Von S. Sowa, N. Kögler, A. Wölk
Stars
Andrea KiewelBarbara SchönebergerBirgit SchrowangeDaniela KatzenbergerGünther JauchHeidi KlumSophia ThomallaSylvie MeisThomas Gottschalk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website