• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Richard Lugner kündigte Cathy Lugner nach "Promi Big Brother"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDrosselt Norwegen die Stromexporte?Symbolbild für einen TextErdoğan: "Wir holen uns, was uns gehört"Symbolbild für einen TextTrump muss Steuererklärungen offenlegenSymbolbild für einen TextDDR-Schauspieler ist totSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextGZSZ-Star teilt seltenes PärchenbildSymbolbild für einen TextFrau stirbt im Flieger nach FrankfurtSymbolbild für einen TextVera Int-Veen zweifelte an ihrer LiebeSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

"Mörtel" kündigte seiner Frau nach "Promi Big Brother"

Von t-online
Aktualisiert am 09.12.2016Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Verwunderlich ist es nicht: Nach der Scheidung von Richard und Cathy Lugner plaudern die beiden Protagonisten immer mehr Details ihrer Ehe aus. Nachdem der 84-Jährige sagte, dass er sie gar nicht heiraten wollte, ist jetzt die 26-Jährige am Zug.

Im Interview mit "Bunte" sagt Cathy: "Eine Beziehung auf Augenhöhe kann man mit ihm nicht führen. Er verlangt von seiner Frau absolute Anpassung." Lugner könne nicht allein leben. Er sei nicht mal in der Lage, sich einen Kaffee zu kochen.

Gehalt für die Gattin

Cathy Lugner verrät, dass sie von ihrem Ehemann ein monatliches Einkommen bezogen hat, von dem sie ihre Ausgaben selbst bestreiten musste: "Angefangen habe ich mit einem Nettogehalt von 1600 Euro. Später, als Geschäftsführerin, war es dann mehr."

Die Überraschung kam dann im September nach "Promi Big Brother". "Mörtel" kündigte seiner Frau - schriftlich. "Als ich aus dem Promi-Container nach Hause kam, bekam ich einen Brief, 'Sehr geehrte Frau Lugner, liebe Cathy', von meinem Mann. Angeblich hätte ich zu viel unerlaubten Urlaub genommen, deshalb müsste er mir kündigen".

Nach dem Sex mit dem Senior gefragt, gibt sich Cathy aber zugeknöpft: "Wir haben Tisch und Bett geteilt. Wir hatten eine ganz normale Partnerschaft und natürlich auch schöne intime Stunden". Mehr wolle sie dazu nicht sagen. Dass Lugner Viagra nimmt, bestätigte sie in dem Interview dann aber doch: "Ja. Hier und da. Daraus macht er keinen Hehl."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Daniel Fehlow teilt seltenes Pärchenbild mit Jessica Ginkel
Von Nicole Morgenstern
Cathy Lugner
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website