Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Promi Dinner": Marc Terenzi versäumt Dinner bei Hanka Rackwitz

Wieder Ärger beim Promi-Dinner  

Marc Terenzi verpasst das Abendessen von Hanka Rackwitz

27.03.2017, 19:04 Uhr | lc, t-online.de

"Promi Dinner": Marc Terenzi versäumt Dinner bei Hanka Rackwitz.  (Quelle: dpa)

Der Sänger setzt beim "Promi Dinner" auf Cheeseburger als Hauptgang (Quelle: dpa)

Schon wieder Chaos beim "Perfekten Promi Dinner". Marc Terenzi verpasst in der nächsten Folge das Abendessen von Hanka Rackwitz. Seine lapidare Begründung verärgert nicht nur die Gastgeberin. 

Am kommenden Sonntag läuft die zweite Folge vom Dschungel-Special - und wieder bleibt ein Platz leer! Sarah Joelle Jahnel, Jens Büchner, Hanka Rackwitz und Marc Terenzi sollen sich eigentlich der kulinarischen Herausforderung stellen. Doch vom Dschungelkönig fehlt beim Dinner der TV-Maklerin jede Spur.

"Eine ganz schöne Unverschämtheit"

Die Gastgeberin zeigt sich empört: "Das ist aber schon eine ganz schöne Unverschämtheit. Marc hat sich bestimmt gestern abgeschossen. Im Camp sind die 'Regels die Regels', kaum biste draußen, gibt es keine 'Regels' mehr." 

Als Schlagersänger Jens Büchner den 38-Jährigen endlich auf dem Handy erreicht, gibt der kleinlaut zu: "Mein heutiges Event ging länger und nun gibt es gar keinen Zug mehr nach Leipzig. Es dauert zu lange, um zu euch zu kommen."

Auch Büchner ist verärgert

"Hat der ne Scheibe? Ich finde das ein absolutes No-Go. Wir sind hier ein Viererteam und jetzt nimmt er das so, als ob er zu 'nem Kindergeburtstag eingeladen gewesen wäre", ätzt Büchner.

Und auch Hanka Rackwitz legt nochmal nach: "Ich verzeihe viel, aber irgendwann ist der Zug abgefahren. Ich nehme es ihm extrem übel, dass er gerade zu meinem Abend nicht gekommen ist!"

Hanka, Jens und Sarah Joelle hatten auch ohne Marc einen schönen Abend. (Quelle: VOX / Franca Hoser)Hanka, Jens und Sarah Joelle hatten auch ohne Marc einen schönen Abend. (Quelle: VOX / Franca Hoser)

Versöhnung ausgeschlossen? 

Sein eigenes Dinner in Hannover beginnt Terenzi dann mit einer Entschuldigung an die Maklerin: "Ich wollte wirklich bei dir sein. Ich habe zu viele Termine angenommen: Shows, Autogrammstunden. Dann hatte ich Verspätung und nach 18 Uhr gab es gar keinen Zug mehr. Das war asi von mir!"

Doch auch eine Rose aus Alupapier an Rackwitz Platz mit dem Spruch "You are always in my Heart" stimmt die 47-Jährige nicht milde. Terenzi sieht seine einzige Chance darin, "sie jetzt abzufüllen". Ob das gelingt, wird sich Sonntag zeigen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal