Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Ryan Phillippe & Katy Perry: Beziehungsgerüchte bei Twitter geklärt

...

"Sie ist nicht hier"  

So witzig äußert sich Ryan Phillippe zu seiner "Beziehung" mit Katy Perry

12.04.2017, 07:35 Uhr | lc, t-online.de

Ryan Phillippe & Katy Perry: Beziehungsgerüchte bei Twitter geklärt. Ryan Phillippe EBONY MAGAZINE AND APPLE CELEBRATE BLACK HOLLYWOOD Hollywood Parisa PicturePerfect (Quelle: imago)

Ryan Phillippe beweist Humor und äußert sich auf Twitter ganz smart zu seiner "Beziehung" mit Katy Perry. (Quelle: imago)

Seit Tagen schon wird spekuliert: Jetzt räumt "Secrets and Lies"-Star Ryan Phillippe auf Twitter mit den Gerüchten um seine Beziehung zu Katy Perry auf. Das macht der Ex von Reese Witherspoon auf so witzige Art und Weise, dass sich die Sängerin umgehend selbst zu Wort meldet. 

Dem 42-jährigen Schönling wurden die Gerüchte um seine Beziehung zu US-Star Katy Perry offenbar zu bunt. Seinen Humor hat der Schauspieler trotzdem nicht verloren und twittert jetzt ganz smart: "Ich date Katy Perry nicht. Ich kenne sie kaum. Bitte hört auf, mit Hubschraubern über mein Haus zu fliegen. Sie ist nicht hier. Danke."

Diesen witzigen Post haben aber nicht nur seine Fans gelesen – sondern auch Katy Perry selbst. Die Sängerin, die nach der Trennung von Orlando Bloom wieder Single ist, kontert schlagfertig und scherzt ebenfalls auf Twitter: "Kannst du mich bitte aus diesem Keller rauslassen."

Anschließend entschuldigt sich der Popstar mit den Worten: "Hi, nett dich kennenzulernen, das tut mir leid..."

Selten haben zwei Promis so sympathisch mit Beziehungsspekulationen aufgeräumt. Fast schade, dass Ryan Phillippe und Katy Perry kein Paar sind. Aber wir wollen ja nicht schon wieder spekulieren...

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018