Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Charlotte Würdig ist zurück auf der Bildfläche

Baby-Pause als Karriere-Killer  

Charlotte Würdig ist zurück auf der Bildfläche

05.05.2017, 15:53 Uhr | rix, t-online.de

Charlotte Würdig ist zurück auf der Bildfläche. Charlotte Würdig hat zwei Söhne. (Quelle: imago)

Charlotte Würdig hat zwei Söhne. (Quelle: imago)

Bewaffnet mit Akku-Schrauber, Bohrhammer und Stichsäge werkelte sie sich 2005 in die Herzen der Zuschauer. Schnell war Charlotte Engelhardt aus dem deutschen TV-Programm nicht mehr wegzudenken. Doch dann kamen Rapper Sido, ein neuer Nachname und zwei gemeinsame Kinder – der Karriere-Knick für die schöne Blondine.

Die "Hammerbraut" verschwand von der Bildfläche. Dabei moderierte Charlotte Engelhardt alles, was nicht niet- und nagelfest war: "Do ist yourself – S.O.S.", "taff", "Popstars", "Wunderwelt Wissen", Stefan Raabs "TV Total Stock Car Crash Challenge". 

Ende der 2000er war die heute 38-Jährige auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Doch dann verliebte sich Charlotte in Rapper Sido, gab dem Berliner 2012 das Jawort. Acht Monate später erblickte ihr erster gemeinsamer Sohn das Licht der Welt, 2016 folgte der zweite.

Charlotte Würdig und Sido sind seit 2012 verheiratet. (Quelle: dpa)Charlotte Würdig und Sido sind seit 2012 verheiratet. (Quelle: dpa)

Ihren Job hing sie an den Nagel, widmete sich voll und ganz ihrer Familie. "Das war damals natürlich ein abrupter Cut. Die zwei Schwangerschaften hintereinander haben mich aus dem Business rausgekugelt", erzählte sie jetzt der "Bild"-Zeitung. "Wenn man nicht zu der A-Riege der Moderatoren gehört, sollte man nicht denken, dass die Leute auf einen warten."

Lifestyle-Magazin mit Sila Sahin

Nach vier Jahren Baby-Pause kehrt Charlotte Würdig, wie sie heute heißt, wieder zurück auf die Bildfläche. Gemeinsam mit Ex-GZSZ-Star Sila Sahin moderiert die Sido-Gattin das Lifestyle-Magazin "Instaglamour" (donnerstags um 21.45 Uhr auf TLC). "Ich habe das Fernsehen schon sehr vermisst, obwohl es auch eine sehr bewusste Entscheidung war, mich um meine Jungs zu kümmern. Aber jetzt bin ich ja endlich wieder da! Ich bin sehr dankbar dafür, überhaupt wieder so einen Job gefunden zu haben."

Jetzt will sich die zweifache Mama erst einmal wieder auf ihre Karriere konzentrieren. "Das geht natürlich nur mit Unterstützung. Mein Mann macht sehr viel, aber natürlich haben wir auch ein Kindermädchen."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal