HomeUnterhaltungStars

"Bin nicht magersüchtig": DSDS-Vanessa kaum wiederzuerkennen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZwei Kleinflugzeuge bei Gera abgestürztSymbolbild für einen TextSchock-Moment: Ronaldo blutet starkSymbolbild für einen TextUS-Nachrichtensprecher getötetSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen TextF1: Ex-Fahrer kritisiert Red-Bull-TeamSymbolbild für einen TextSki-Olympiasieger hat HodenkrebsSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild für einen TextIst Lilly zu Sayn-Wittgenstein solo?Symbolbild für einen TextKirmes: Mädchen fliegt aus FahrgeschäftSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

DSDS-Vanessa ist kaum noch wiederzuerkennen

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 09.06.2017Lesedauer: 1 Min.
Doppelkinn und stramme Oberarme - davon ist bei Vanessa heute nichts mehr zu sehen.
Doppelkinn und stramme Oberarme - davon ist bei Vanessa heute nichts mehr zu sehen. (Quelle: Jörg Carstensen/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vor acht Jahren bezauberte Vanessa Neigert bei DSDS mit ihrem Goldstimmchen. Damals belegte sie in der Castingshow den sechsten Platz - und hatte noch einige Kilos mehr auf den Hüften. Heutzutage ist die mittlerweile 24-Jährige kaum noch wiederzuerkennen.

Schon während ihrer "Deutschland sucht den Superstar"-Teilnahme hatte Vanessa begonnen abzunehmen. Anschließend ist sie Mutter geworden und ist jetzt so schlank, dass einige Medien schon von Magersucht berichteten. Doch dagegen wehrt sich die gebürtige Italienerin.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

In der Vergangenheit nahm die einst so kurvige Schlagerprinzessin bereits 15 Kilo ab, jetzt sind zweifellos noch mehr Pfunde gepurzelt. Auf Facebook stellt sie aber klar: "Ich bin nicht magersüchtig und es geht mir gut. Wie alle wissen, bin ich mittlerweile Mama geworden und da bewegt man sich recht viel, weil der kleine Mann einen auf Trapp hält. Macht euch keine Sorgen, ich fühle mich pudelwohl", heißt es da.

Mit ihrem putzigen Sohnemann an ihrer Seite wirkt Vanessa wirklich überglücklich. In ihrer Haut scheint sie sich richtig gut zu fühlen. So empfinden auch ihre Fans: "Sie schaut aus wie eine junge, hübsche, schlanke, zufriedene Frau. Was gibt es da zu ätzen?"

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Micaela Schäfer hat sich wieder die Brustwarzen tätowiert
Eine Analyse von Charlotte Koep
DSDS
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website