Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Jan Josef Liefers plant Duett mit Reinhard Mey

...

"Nie egal wo wir sind"  

Jan Josef Liefers plant Duett mit Reinhard Mey

19.07.2017, 10:29 Uhr | lc, t-online.de

Jan Josef Liefers plant Duett mit Reinhard Mey. Einen genauen Plan haben Jan Josef Liefers und Reinhard Mey noch nicht.  (Quelle: dpa)

Einen genauen Plan haben Jan Josef Liefers und Reinhard Mey noch nicht. (Quelle: dpa)

Das ist eine Überraschung: Schauspieler Jan Josef Liefers will einen Song gemeinsam mit dem Liedermacher Reinhard Mey aufnehmen. Erscheinen soll das Stück auf der zweiten Platte des "Tatort"-Stars.

"2 Seiten" heißt das neue Album, das Liefers mit seiner Band Radio Doria am 1. September herausbringt. Ende Juli wolle die Band das Lied "Nie egal wo wir sind" einspielen, verrät der 52-jährige TV-Star jetzt. Derzeit gibt es das schon in einer Fassung mit der alleinigen Gesangsstimme von Liefers. Wie die gemeinsame Version entstehen soll, stehe noch nicht fest.

"Wir haben keinen Plan"

"Wir werden das an einem Tag aufnehmen und dann werden wir mal sehen, was passiert. Wir haben keinen Plan, sondern treffen uns einfach und machen es dann", erklärt Liefers. Und weiter: "Ich freue mich unfassbar, weil ich aus bestimmten Gründen immer schon im Hinterkopf an einen dachte, mit dem man das zusammen singen könnte, in einer Art Duett – und das ist Reinhard Mey."

Das die Wahl auf Mey fiel, hat auch eine persönlichen Hintergrund. Liefers, der in der DDR aufwuchs, berichtete, sein erstes "Songbook" aus dem Westen habe Lieder von ihm enthalten. "Meine Oma hat das mitgebracht. Die hat gar nicht weiter drüber nachgedacht. Die wusste nur, der sitzt doch immer da mit einer Gitarre und singt dazu."

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018