Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Nino de Angelo über Larissa: "Sie soll einfach verschwinden"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextHockey: Deutschland ist WeltmeisterSymbolbild für einen TextNorovirus-Symptome bei ErwachsenenSymbolbild für einen TextTausende Ferkel sterben bei FeuerSymbolbild für einen TextPfand für Weinflaschen kommtSymbolbild für einen TextRussische Flüchtlinge gestrandetSymbolbild für einen TextTote Schlangen bei AltkleidercontainerSymbolbild für einen TextKlopp fliegt aus dem PokalSymbolbild für einen TextMann verliert rund 40 BierkistenSymbolbild für einen TextGruppe attackiert MigrantenSymbolbild für einen TextToter in MüllpresseSymbolbild für einen Watson TeaserRTL: Absolute Premiere im DschungelcampSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Nino de Angelo: "Sie soll einfach verschwinden"

Von t-online, mbo

28.07.2017Lesedauer: 2 Min.
Hier waren Nino und Larissa noch ein Herz und eine Seele.
Hier waren Nino und Larissa noch ein Herz und eine Seele. (Quelle: Future Image/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nino de Angelo hat seine Ehefrau Larissa vor die Tür gesetzt. Der Grund dafür: Der Schlagerstar gibt ihr die Schuld für seine Alkoholprobleme und den Autounfall, den er kürzlich unter Alkoholeinfluss verursachte. Jetzt wohnt Larissa um die Ecke, wenn es nach Nino geht, soll sie aber möglichst schnell möglichst weit weg ziehen.

Fast schon von Anfang an führten Larissa und Nino eine On-Off-Beziehung, doch nun scheint es endgültig vorbei zu sein zwischen den beiden. Dabei waren sie erst vor einigen Wochen in eine gemeinsame Wohnung in einem niedersächsischen 9000-Einwohner-Ort gezogen – nun haben sie keinen Kontakt mehr zueinander.

"Sie soll ihr Pferd nehmen und aus meinem Leben reiten"

Larissa wohnt momentan in einem Ferienhaus im selben Ort wie Nino. Zwar hat sie mit ihm abgeschlossen, doch sie stellt im Gespräch mit "Bild" klar: "Ich werde hier im Ort bleiben, wo auch Nino lebt, denn ich habe hier einen Job in einem Restaurant, der mir viel bedeutet. Ich werde mich jetzt mit meinem Anwalt so schnell wie möglich um die Scheidung kümmern."

Dass die 33-Jährige das Städtchen nicht verlassen will, ist Nino persönlich ein Dorn im Auge: "Sie soll einfach verschwinden, am besten auch aus dem Ort. Ich wünsche ihr, dass sie gesund wird im Kopf. Sie träumt von einer neuen Liebe, ich träume von Ruhe. Sie soll einfach ihr Pferd nehmen und aus meinem Leben reiten."

Harte Worte des Musikers. Doch Larissa scheint ihr Ding einfach durchzuziehen, hat neben der Entscheidung im Ort zu bleiben, auch eine andere getroffen: "Ich werde das Pferd nun umbenennen, möchte nicht jeden Tag an unsere Vergangenheit und Nino erinnert werden." Aus Larino – eine Zusammensetzung aus Larissa und Nino – wurde Amazing Beauty.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Plant König Charles jetzt auch ein Enthüllungsinterview?
Von Maria Bode
Nino de Angelo
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website