Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

David Beckham: Seine Kinder beklauen ihn im Bad

"Alles verschwindet"  

David Beckham: Seine Kinder beklauen ihn im Bad

01.08.2017, 12:06 Uhr | lc, t-online.de

David Beckham: Seine Kinder beklauen ihn im Bad. David Beckham lässt es als Vater von vier Kindern mittlerweile ruhiger angehen.  (Quelle: imago images)

David Beckham lässt es als Vater von vier Kindern mittlerweile ruhiger angehen. (Quelle: imago images)

Fußball-Star, Stilikone, Männermodel - und Vierfach-Vater. David Beckham lässt wahrlich nichts anbrennen. Auch bei der Erziehung seiner Kinder verfolgt der smarte Brite eine klare Linie. Nur im Bad tanzt ihm der Nachwuchs auf der Nase herum, wie er jetzt verrät.

Weniger als zehn Minuten brauche er im Badezimmer, erklärt David Beckham gegenüber der "'Gala". Dass die Körperpflege bei dem gut aussehenden Frauenschwarm so schnell geht, könnte auch daran liegen, dass ihm immer öfter Shampoo und Co. fehlen. "Meine Söhne können offensichtlich eine Menge von meinen Pflegeprodukten gebrauchen. Wo auch immer meine Rasiercreme, mein Aftershave, mein Parfum stehen – alles verschwindet", erzählt der 42-Jährige. 

Brooklyn in Verdacht

In Verdacht gerät da natürlich sofort der älteste Spross von Victoria und David Beckham: der 18-jährige Brooklyn, der seinem berühmten Vater nacheifert und aktuell selbst als Model durchstartet. Doch David winkt ab: "Nein, das machen alle. Aber es ist süß." Das trifft auch auf seine kleine Tochter Harper zu, der Becks fast alles durchgehen lässt. 

"Meine Jungs haben das auch schon festgestellt und erzählen es mir praktisch unaufhörlich. Ich bin mit Harper wirklich nicht so streng wie mit ­ihnen. Aber ich denke, das ist ein Stück weit normal. Victoria dagegen ist lässiger mit den Jungs und dafür strenger mit Harper", so der frühere Star-Kicker. 

Die Zeit der Partys ist vorbei

Seine Vaterrolle nimmt David Beckham offenbar in jeder Hinsicht ernst und verzichtet dafür auch auf die ein oder andere Einladung: "Ich bin nicht mehr oft auf Partys. Ich bin Vater von vier Kindern, die ich jeden Morgen zur Schule fahre." Ganz schön vorbildlich, lieber David!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal