Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Robert Pattinson: Irre Regieanweisung ging ihm zu weit

...

Robert Pattinson  

Irre Regieanweisung ging dem Schauspieler zu weit

04.08.2017, 22:55 Uhr | lc, t-online.de

Robert Pattinson: Irre Regieanweisung ging ihm zu weit. Robert Pattinson erhielt für seinen Film "Good Time" Standing Ovation in Cannes. (Quelle: imago)

Robert Pattinson erhielt für seinen Film "Good Time" Standing Ovation in Cannes. (Quelle: imago)

Robert Pattinson gibt in seinen Filmen stets vollen Einsatz, doch diese irre Regieanweisung ging dem 31-Jährigen zu weit. Wie der Schauspieler jetzt verrät, sollte er für seinen neuen Film "Good Time" kranke Handlungen mit einem Hund durchführen.

In der US-Talkshow "Jimmy Kimmel Live" verriet Robert Pattinson: "Meine Figur Connie hat einen besonderen Bezug zu Hunden. Er denkt, er sei in einem früheren Leben ein Hund gewesen und kann Tiere kontrollieren und sowas. Wir haben eine Szene gedreht, in der ein Drogendealer ins Zimmer stürmt, in dem ich gerade bei einem Hund liege und ihm einen runterhole."

"Sei kein Feigling"

Der Regisseur habe ihn ermuntert, es nicht nur zu simulieren. "Sei kein Feigling", habe er gesagt. Und auch der Besitzer des Hundes habe nur mit den Schultern gezuckt und gemeint: "Er ist ein Zuchthund, also nur zu." Doch Robert Pattinson weigerte sich standhaft und so wurde die Szene schließlich nachgestellt - mit einer Attrappe. "Hollywood ist ein großartiger Ort", scherzte Moderator Jimmy Kimmel zum Schluss der Sendung. Das war eindeutig ironisch gemeint. 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018