Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

TV-Star Steffen Wink: Nach Flugzeugabsturz im Krankenhaus

...

TV-Star Steffen Wink  

Nach Notlandung im Krankenhaus

18.10.2017, 10:12 Uhr | lc, t-online.de

TV-Star Steffen Wink: Nach Flugzeugabsturz im Krankenhaus. Steffen Wink dankt seinem Schutzengel. (Quelle: dpa)

Steffen Wink dankt seinem Schutzengel. (Quelle: dpa)

Schockmoment für TV-Star Steffen Wink. Der Schauspieler ist mit seinem Leichtflugzeug abgestürzt und musste auf einer Wiese in Bayern notlanden. Rettungskräfte brachten ihn direkt auf die Intensivstation eines Münchner Krankenhauses.

Der 50-Jährige ist begeisterter Hobby-Pilot und startete mit einem Kumpel am Montagmorgen in seinem Leichtflugzeug von einem Sonderflugplatz im Bayrischen Altenkirchen. Schon kurz nach dem Start habe es Probleme gegeben. "Plötzlich fiel der Propeller aus. Da wir noch nicht genügend Auftrieb hatten, fiel die Maschine sofort", erzählt der Schauspieler gegenüber "Bild". 

Sein Freund blieb dagegen völlig unverletzt.

Vergeblich versuchte Wink das Flugzeug noch einmal hochzureisen und musste schließlich auf einer Wiese notlanden. "Als ich den Boden auf mich zukommen sah, dachte ich nur: 'oh je'", so der Schauspieler weiter. Aufgrund des harten Aufpralls brach er sich einen Lendenwirbel und das Fersenbein und musste sofort ins Krankenhaus. Sein Freund blieb dagegen völlig unverletzt. 

Mittlerweile ist der zweifache Vater jedoch wieder auf die Normalstation verlegt worden. Ihm geht es gut, an seinem Flugzeug entstand jedoch ein Sachschaden von 40.000 Euro. Die Staatsanwaltschaft und die Bundesstelle für Flugunfallursachen untersucht den Vorfall jetzt. Der TV-Star freut sich derweil über seinen Schutzengel: "Das war verdammt knapp. Jetzt muss ich mich erholen."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Surfen mit bis zu 100 MBit/s: 230,- € Gutschrift sichern
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018