Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Haftbefehl gegen Georgina Fleur erlassen

...

Ärger mit einem Sugardaddy  

Haftbefehl gegen Georgina Fleur erlassen

28.10.2017, 12:40 Uhr | rix, t-online.de

Haftbefehl gegen Georgina Fleur erlassen. Georgina Fleur hat Ärger in Deutschland. (Quelle: imago)

Georgina Fleur hat Ärger in Deutschland. (Quelle: imago)

Sie lebt ein Leben im puren Luxus, jettet von Metropole zu Metropole. Doch ihr sorgenfreies Leben könnte bald ein Ende haben: Gegen Georgina Fleur wurde Haftbefehl erlassen.

Den Frühling verbrachte sie in Los Angeles, den Sommer auf Ibiza und Mallorca, gerade urlaubt sie in New York. Ihr Leben gleicht einer Weltreise, doch damit dürfte bald Schluss sein. Wie die "Bild"-Zeitung erfuhr, soll gegen die 27-Jährige am 10. Oktober ein Haftbefehl (Aktenzeichen 21 M 255/17) erlassen worden sein.

Der Grund für die richterliche Anordnung: Die gebürtige Heidelbergerin hat angeblich Ärger mit einem Sugardaddy. Der Unternehmer sagte der "Bild"-Zeitung: "Georgina war bei mir zu Hause, als ich in meine Wohnung kam, fehlten plötzlich Wertgegenstände im Wert von rund 14.500 Euro." Nur sie könne die Dinge entwendet haben. "Also habe ich Strafanzeige erstattet und Mahnbescheide verschickt."

Mehrere Male wurde Georgina zu wichtigen Gerichtsterminen geladen, zu denen sie nie erschien. Auch einen Termin zur Vermögensauskunft Anfang Oktober versäumte sie. Grund genug für das Amtsgericht in Heidelberg einen Haftbefehl anzuordnen.

Luxus-Leben dank Escort-Service

Der Unternehmer und die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin sollen sich über eine Sugardaddy-Dating-Seite kennengelernt haben. Bereits seit Jahren gibt es Gerüchte, Georgina biete im Internet Sex gegen Geld. Das bestreitet sie jedoch vehement.  

Doch tatsächlich gibt es mehrere Seiten, die die schöne Rothaarige unter dem Namen "Melodie Rouge" für einen Stundensatz von 1500 US-Dollar im Netz anbieten. Die Fotos sollen geklaut sein, so Georgina gegenüber der "Bild". Kann eigentlich nicht sein, das Profil auf "vipgirlfriend.com" ist jedenfalls verifiziert. 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018