Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungStars

Haftbefehl gegen Georgina Fleur erlassen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI beobachtet Anstieg schwerer FälleSymbolbild für einen TextRussen fliehen in Boot nach AlaskaSymbolbild für einen TextKlage von Prinz Harry und Elton JohnSymbolbild für einen TextErdoğan droht GriechenlandSymbolbild für einen TextCountrylegende Jody Miller ist totSymbolbild für einen TextEL: Freiburg siegt ohne Trainer StreichSymbolbild für einen TextDas ist der reichste DeutscheSymbolbild für einen TextFußballer geht K.o. und wird Tiktok-StarSymbolbild für einen TextIn München wütet die Wiesn-WelleSymbolbild für einen TextStarkoch-Restaurant steht auf der KippeSymbolbild für einen TextSchockanrufer erbeutet GoldschatzSymbolbild für einen Watson TeaserMark Forster zeigt sich ohne KappeSymbolbild für einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Haftbefehl gegen Georgina Fleur erlassen

Von t-online, rix

28.10.2017Lesedauer: 1 Min.
Georgina Fleur hat Ärger in Deutschland.
Georgina Fleur hat Ärger in Deutschland. (Quelle: imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie lebt ein Leben im puren Luxus, jettet von Metropole zu Metropole. Doch ihr sorgenfreies Leben könnte bald ein Ende haben: Gegen Georgina Fleur wurde Haftbefehl erlassen.

Den Frühling verbrachte sie in Los Angeles, den Sommer auf Ibiza und Mallorca, gerade urlaubt sie in New York. Ihr Leben gleicht einer Weltreise, doch damit dürfte bald Schluss sein. Wie die "Bild"-Zeitung erfuhr, soll gegen die 27-Jährige am 10. Oktober ein Haftbefehl (Aktenzeichen 21 M 255/17) erlassen worden sein.

Der Grund für die richterliche Anordnung: Die gebürtige Heidelbergerin hat angeblich Ärger mit einem Sugardaddy. Der Unternehmer sagte der "Bild"-Zeitung: "Georgina war bei mir zu Hause, als ich in meine Wohnung kam, fehlten plötzlich Wertgegenstände im Wert von rund 14.500 Euro." Nur sie könne die Dinge entwendet haben. "Also habe ich Strafanzeige erstattet und Mahnbescheide verschickt."

Mehrere Male wurde Georgina zu wichtigen Gerichtsterminen geladen, zu denen sie nie erschien. Auch einen Termin zur Vermögensauskunft Anfang Oktober versäumte sie. Grund genug für das Amtsgericht in Heidelberg einen Haftbefehl anzuordnen.

Luxus-Leben dank Escort-Service

Der Unternehmer und die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin sollen sich über eine Sugardaddy-Dating-Seite kennengelernt haben. Bereits seit Jahren gibt es Gerüchte, Georgina biete im Internet Sex gegen Geld. Das bestreitet sie jedoch vehement.

Doch tatsächlich gibt es mehrere Seiten, die die schöne Rothaarige unter dem Namen "Melodie Rouge" für einen Stundensatz von 1500 US-Dollar im Netz anbieten. Die Fotos sollen geklaut sein, so Georgina gegenüber der "Bild". Kann eigentlich nicht sein, das Profil auf "vipgirlfriend.com" ist jedenfalls verifiziert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Countrysängerin Jody Miller ist tot
DeutschlandGeorgina FleurHeidelbergIbizaLos AngelesMallorcaNew York
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website