Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Kevin Spacey: Sohn von Richard Dreyfuss erhebt schwere Vorwürfe

...

Serienstar unter Druck  

"Sexuelles Raubtier" – Neuer Vorwurf gegen Spacey

06.11.2017, 09:49 Uhr | rix, t-online.de

Kevin Spacey: Sohn von Richard Dreyfuss erhebt schwere Vorwürfe. Kevin Spacey outete vergangene Woche als schwul. (Quelle: dpa)

Kevin Spacey outete vergangene Woche als schwul. (Quelle: dpa)

Vor sieben Tagen wurde Hollywoodstar Kevin Spacey zum ersten Mal sexuelle Belästigung vorgeworfen. Seitdem häufen sich die Vorwürfe. Sogar den Sohn von Schauspielkollege Richard Dreyfuss soll der "House of Cards"-Star unangemessen angefasst haben.

Ins Rollen gebracht hat das Ganze Schauspieler Anthony Rapp. Kevin Spacey soll den damals 14-Jährigen in seinem New Yorker Apartment aufs Bett gehoben und sich auf ihn gelegt haben, das verriet der mittlerweile 46-jährige "Star Trek: Discovery"-Star am Montag im Gespräch mit "Buzzfeed".

"Mein Vater sah nichts"

Demselben Portal erzählte jetzt auch Harry Dreyfuss seine Geschichte. Der Vorfall soll sich im Jahr 2008 zugetragen haben, als der Sohn von Richard Dreyfuss gerade einmal 18 Jahre alt war.

"Es geschah eines Nachts, als wir drei allein in Kevins Wohnung die Zeilen meines Vaters übten", schrieb Dreyfuss laut "Buzzfeed". "Mein Vater sah nichts, und ich habe ihm viele Jahre nichts von dem Vorfall erzählt. Stattdessen habe ich die nächsten neun Jahre damit verbracht, Leuten die Geschichte auf Partys zum Spaß zu erzählen."

Dreyfuss bezeichnete den Serienstar als "sexuelles Raubtier". Mittlerweile werfen mehr als zehn Männer dem Schauspieler vor, ihnen gegenüber sexuell übergriffig geworden zu sein.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018