Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Cheryl Shepard kuschelt wieder mit ihrem eigenen Mann

...

Nach Fremdgeknutsche  

Cheryl Shepard kuschelt wieder mit ihrem eigenen Mann

07.11.2017, 07:44 Uhr | rix, t-online.de

Cheryl Shepard kuschelt wieder mit ihrem eigenen Mann. Nikolaus Okonkwo hat seiner Cheryl Shepard verziehen. (Quelle: imago)

Nikolaus Okonkwo hat seiner Cheryl Shepard verziehen. (Quelle: imago)

Vor zwei Wochen wurde Cheryl Shepard beim Fremdknutschen erwischt. In einer Leipziger Disco hing die Schauspielerin an den Lippen eines anderen Mannes. Den "Ausrutscher" scheint Gatte Nikolaus Okonkwo seiner Liebsten jetzt verziehen zu haben.

Es ist eine Liebe voller Höhen und Tiefen: Seit 19 Jahren sind Cheryl Shepard und Nikolaus Okonkwo ein Paar, seit elf auch Mann und Frau. Bereits fünf Jahre nach der Hochzeit machten die Serien-Darstellerin und der Schauspieler eine Paar-Therapie. Vor zwei Jahren die nächste Krise: Die in Leipzig lebende Schauspielerin mit amerikanischen Wurzeln musste Privatinsolvenz anmelden.

Jetzt stand ihre Liebe erneut auf dem Prüfstand: Cheryl Shepard knutschte fremd. Gegenüber der "Bild"-Zeitung beschrieb der "Rote Rosen"-Star die Aktion in einem Club in Leipzig als "Ausrutscher". Ihrem Partner hat Cheryl den Kuss sofort gebeichtet. "Er hat wie ein erwachsener Mann reagiert und dafür bin ich dankbar", sagte die 51-Jährige dem Blatt.

Cheryl Shepard kuschelt wieder mit ihrem Mann. (Quelle: imago)Cheryl Shepard kuschelt wieder mit ihrem Mann. (Quelle: imago)

Und tatsächlich: Nikolaus hat seiner Liebsten verziehen. Auf dem Leipziger Opernball hatte Cheryl nur noch Augen für ihren eigenen Mann, zeigte den Gästen demonstrativ: Ja, wir sind wieder glücklich. Der "Bild"-Zeitung sagte sie: "Ich will mich nur zusammen mit meinem Mann fotografieren lassen, er ist hier im ganzen Saal der Wichtigste für mich."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018