Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Fiona Erdmann rührt mit emotionalen Worten

"So viel zu bewältigen"  

Fiona Erdmann rührt mit emotionalen Worten

07.11.2017, 13:40 Uhr | mho, t-online.de

Fiona Erdmann rührt mit emotionalen Worten. Für die Fotografen setzt Fiona Erdmann ihr schönstes Lächeln auf, doch innerlich überschlagen sich die Gefühle. (Quelle: AEDT/WENN.com)

Für die Fotografen setzt Fiona Erdmann ihr schönstes Lächeln auf, doch innerlich überschlagen sich die Gefühle. (Quelle: AEDT/WENN.com)

Zuerst starb ihre geliebte Mutter, anderthalb Jahre später kam ihr Ehemann ums Leben: Fiona Erdmann macht gerade eine schwierige Zeit durch. Auch wenn sie auf dem roten Teppich schon wieder lachen kann, in ihrem Inneren überschlagen sich die Emotionen.

Das Model verlor zwei wichtige Menschen innerhalb kürzester Zeit. In sozialen Netzwerken postet Fiona seitdem nur noch wenig. Nun wendet sie sich jedoch wieder einmal mit einem langen Text über Instagram an ihre Fans, um ihre Gefühle zu beschreiben.

View this post on Instagram

Werbung: So viel zu sagen, so viel zu erklären, so viel zu bewältigen, so viel wollen, so viel müssen, so viel loslassen... so viel von so viel! Wenn der Kopf explodiert, sich die Ereignisse, Gedanken und Gefühle überschlagen und man nicht weiß wo vorne und wo hinten, wo der Anfang und das Ende ist und wann endlich Das aufhört, was man nicht will und Das anfängt, was man sich so sehr wünscht. So viel sagen wollen so wenig sagen können, Dinge erklären ohne sich dabei erklären zu müssen! Etwas von sich teilen ohne sich dabei zu zerteilen und zu viele Stücke von sich abzugeben. Und Bitteschön ja man selber bleiben, während andere über ein völlig anderes Leben schreiben und meinen dabei dein Leben zu beschreiben. Man fest an sich glaubt, dass man es schafft und sich danach selbst fragt, ob man naiv oder selbstbewusst ist und ob Das, was wir denken was unmöglich ist, am Ende nur zum Antrieb dient kleine Wunder zu vollbringen. Klingt verwirrend? Dann hab ich es genau auf den Punkt gebracht 🙈 #littleinsightofmybrain #storyofmylife Picture by @passigpicture

A post shared by Fiona Erdmann (CEO) (@fionaerdmann) on

"So viel zu sagen, so viel zu erklären, so viel zu bewältigen, so viel wollen, so viel müssen, so viel loslassen, so viel von so viel", schreibt die 29-Jährige zu einem Schwarz-Weiß-Bild, das sie im Bett liegend zeigt, und fügt hinzu: "Wenn der Kopf explodiert, sich die Ereignisse, Gedanken und Gefühle überschlagen und man nicht weiß, wo vorne und wo hinten, wo der Anfang und das Ende sind, und wann endlich das aufhört, was man nicht will und das anfängt, was man sich so sehr wünscht."

"Klingt verwirrend?"

Fiona geht in ihrem öffentlichen Text noch weiter auf ihre Gefühlswelt ein. Am Ende schreibt sie: "Klingt verwirrend? Dann habe ich es genau auf den Punkt gebracht." Die Situation, in der sich die ehemalige GNTM-Teilnehmerin befindet, verlangt ihr einiges ab. Doch sie versucht immer wieder "kleine Wunder zu vollbringen".

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal