Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Model Gigi Hadid sagt Auftritt bei Victoria's Secret ab

...

"Ich bin so geknickt"  

Model Gigi Hadid sagt Auftritt bei Victoria's Secret ab

17.11.2017, 18:28 Uhr | lc, t-online.de

Model Gigi Hadid sagt Auftritt bei Victoria's Secret ab. Model Gigi Hadid: Bei Victoria's Secret wird sie dieses Mal nicht auftreten.  (Quelle: dpa)

Model Gigi Hadid: Bei Victoria's Secret wird sie dieses Mal nicht auftreten. (Quelle: dpa)

Gigi Hadid wird nicht bei einer Modenschau der Unterwäschemarke Victoria's Secret in Schanghai auftreten. Auf Twitter äußert sich das Supermodel zu der überraschenden Absage.

Gigi Hadid schreibt dort: "Ich bin so geknickt, dass ich es dieses Jahr nicht nach China schaffe. Ich liebe meine VS-Familie, und werde im Geiste bei den Mädchen sein!" Einen konkreten Grund gab sie nicht an und das Unternehmen Victoria's Secret wollte keine Stellungnahme abgeben.

Vor Monaten hatte Hadid in sozialen Medien einen Sturm der Entrüstung geerntet, nachdem sie in einem Video die Augen auf eine Art zusammengekniffen hatte, die als Anspielung auf ein Stereotyp über asiatisches Aussehen aufgefasst wurde. Sie bat auf der Twitter-ähnlichen chinesischen Plattform Weibo um Entschuldigung.

Einreiseverbot in China?

Unklar war, ob Hadid ein Einreisevisum verweigert wurde. Das kommt bei von chinesischen Behörden nicht gerngesehenen Künstlern hin und wieder vor. Ein Sprecher des Pekinger Außenministeriums sagte auf Anfrage, er wisse davon im Fall Hadid nichts. Die Show soll kommende Woche in Shanghai über die Bühne gehen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018