Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Eliza Dushku: "Mit zwölf wurde ich bei Dreharbeiten sexuell belästigt"

...

Bei Dreharbeiten zu "True Lies"  

Darstellerin mit 12 Jahren sexuell belästigt

14.01.2018, 11:09 Uhr | AP, mho, t-online.de

Eliza Dushku: "Mit zwölf wurde ich bei Dreharbeiten sexuell belästigt". Eliza Dushku: Die Schauspielerin gibt an, als Kind missbraucht worden zu sein. (Quelle: imago/Picture Perfect)

Eliza Dushku: Die Schauspielerin gibt an, als Kind missbraucht worden zu sein. (Quelle: Picture Perfect/imago)

Bei den Dreharbeiten zu dem Film "True Lies – Wahre Lügen" wurde Eliza Dushku nach eigenen Angaben von einem Stuntkoordinator missbraucht. Damals war sie noch ein Kind.

Die Schauspielerin Eliza Dushku sei als Zwölfjährige bei den Dreharbeiten zum Film "True Lies – Wahre Lügen" von Stuntkoordinator Joel Kramer sexuell missbraucht worden. Kramer bestritt die Vorwürfe als "Lügen". "Ich glaube, sie erfindet das in ihrer Vorstellung", sagte er der Webseite "Deadline".

Es hat sich über die Jahre angestaut

Auch berichtete Dushku, sie habe das Vorgefallene damals ihren Eltern, zwei erwachsenen Freunden und ihrem älteren Bruder erzählt. Keiner "schien bereit, dieses Tabuthema damals anzugehen, ich war es auch nicht", schrieb sie. Die "stets wachsende Liste von Opfern sexuellen Missbrauchs und Belästigung, die sich mit ihren Wahrheiten geäußert haben, haben mir endlich die Fähigkeit gegeben, mich zu äußern. Es ist unbeschreiblich anstrengend gewesen, dies all diese Jahre in mir aufgestaut zu haben", teilte Dushku mit.

Eliza Dushku spielte in "True Lies" Dana Tasker, die Tochter von Arnold Schwarzeneggers Rolle Harry. (Quelle: imago/ZUMA Press)Eliza Dushku spielte in "True Lies" Dana Tasker, die Tochter von Arnold Schwarzeneggers Rolle Harry. (Quelle: ZUMA Press/imago)

Dushku warf dem Stuntkoordinator vor, sie in sein Hotelzimmer gelockt, auf ein Bett gelegt und sich ihr nur mit einem dünnen Handtuch bekleidet genähert zu haben. Er habe seinen Körper an ihrem gerieben. Nachdem sie sich einer erwachsenen Freundin anvertraut habe und diese den mutmaßlichen Täter am Set darauf angesprochen habe, habe sie sich bei einem fehlgeschlagenen Stunt einen Rippenbruch zugezogen, berichtete Dushku. Dies sei "kein kleiner Zufall" gewesen. Der Stuntkoordinator sei für ihre Sicherheit bei dem Film zuständig gewesen.

Cameron wusste nichts davon

"True Lies"-Regisseur James Cameron sagte, er sei sich der "herzzerreißenden" Erfahrung von Dushku nicht bewusst gewesen. Sie sei "sehr tapfer", darüber zu reden. "Hätte ich davon gewusst, hätte es keine Gnade gegeben", sagte Cameron bei einer Frage-und-Antwort-Sitzung mit TV-Kritikern.

Quelle:
- AP
- Facebook-Post von Eliza Dushku
- Statement Joel Kramer

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
NIVEA MEN: unkomplizierte Pflege für moderne Männer
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018