Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Gwyneth Paltrows Sohn Moses (12) ist richtig groß geworden

Neues Foto gepostet  

Gwyneth Paltrows Sohn ist ein kleiner Herzensbrecher

09.04.2018, 08:58 Uhr | elli, t-online.de

Gwyneth Paltrows Sohn Moses (12) ist richtig groß geworden. Schauspielerin Gwyneth Paltrow kann stolz auf ihren Sohn sein. Moses feiert seinen 12. Geburtstag und entwickelt sich zum richtigen Mädchenschwarm. (Quelle: imago/Future Image)

Schauspielerin Gwyneth Paltrow kann stolz auf ihren Sohn sein. Moses feiert seinen 12. Geburtstag und entwickelt sich zum richtigen Mädchenschwarm. (Quelle: imago/Future Image)

Normalerweise hält sich Gwyneth Paltrow mit Fotos ihrer Kinder in den sozialen Netzwerken zurück. Jetzt überrascht die Hollywood-Beauty mit einem ganz besonders privaten Einblick. 

Auf Instagram hat die 45-Jährige ein Foto ihres Sohnes gepostet. Die Aufnahme zeigt Moses beim Surfen. Seine blonden Haare sind nass, sein Blick ist direkt in die Kamera gerichtet. Seine selbstbewusste Geste und das verschmitzte Lächeln auf den Lippen machen klar: Hier wächst ein kleiner Herzensbrecher heran.  

Gwyneth Paltrows süße Liebeserklärung an ihren Sohn

Das Herz von Gwyneth Paltrow hat Moses bereits erobert, wie die Schauspielerin auf Instagram anlässlich seines zwölften Geburtstags verrät. Da lässt es sich die stolze Mama natürlich auch nicht nehmen, die Geburtstagsgrüße noch einmal ganz öffentlich zu verkünden. 

"Happy Birthday, mein Sohn. Du bist der süßeste, brillanteste junge Mann, den ich je kennengelernt habe", schreibt die Schauspielerin. "Du hast die Messlatte sehr hoch gelegt, als du vor zwölf Jahren auf die Welt gekommen bist. #IchWurdeAnDemTagGeborenAlsDuGeborenWurdest." 

Moses war bereits das zweite Kind für die hübsche Oscar-Preisträgerin. Seine Schwester Apple erblickte 2004 das Licht der Welt. Zwei Jahre später durfte sich Gwyneth über weiteren Nachwuchs freuen. Vater ihrer beiden Kinder ist übrigens "Coldplay"-Frontmann Chris Martin, mit dem die hübsche Blondine von 2004 bis 2014 verheiratet war. 

Ob die Geburtstagsfeierlichkeiten des kleinen Moses wohl gemeinsam begangen wurden? Überraschend wäre das nicht. Denn trotz Trennung sollen sich Gwyneth Paltrow und Chris Martin noch immer gut verstehen. Sehr zur Freude ihrer zwei Kinder vermutlich. Schließlich machen Geburtstage gleich noch mehr Spaß, wenn Papa und Mama mit von der Partie sind.

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal