• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Barbara Meier: So filmreif war ihr Antrag


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextSeil gerissen: Junge Kletterin stirbtSymbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen TextBäckereigroßhändler planen FusionSymbolbild für einen Text"Kleiner Nick"-Schöpfer Sempé ist totSymbolbild für einen TextNBA vergibt Rückennummer 6 nicht mehrSymbolbild für ein VideoProtz in Katar: Die WM-Stadien von innenSymbolbild für einen TextTommy Lee sorgt mit Penisbild für WirbelSymbolbild für einen TextPSG droht DFB-Duo wohl mit DegradierungSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Drama erntet heftige KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Barbara Meier: So filmreif war ihr Antrag

Von t-online, iger

Aktualisiert am 22.05.2018Lesedauer: 2 Min.
Barbara Meier: Am Rande der Filmfespiele in Cannes hat sie "Ja" gesagt.
Barbara Meier: Am Rande der Filmfespiele in Cannes hat sie "Ja" gesagt. (Quelle: imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Barbara Meier ist im Liebeshimmel: In Cannes hat Freund

Schöner hätte sich die GNTM-Gewinnerin die Frage aller Fragen vermutlich nicht vorstellen können. Im "Gala"-Interview spricht Barbara Meier jetzt über den Heiratsantrag, den ihr Freund bis ins kleinste Detail geplant hatte. "Klemens ging ganz klassisch auf die Knie und hat mich gefragt. Ich war völlig perplex", erzählt sie im Interview.

Für den Tag der Tage hat sich der Unternehmer, mit dem Barbara bereits seit vier Jahren liiert ist, etwas Außergewöhnliches einfallen lassen. "Ich wollte diesen besonderen Moment filmreif inszenieren", verrät er. Dafür hatte der 42-Jährige extra ein Restaurant gemietet.

Beim Dinner lief dann alles nach Plan: Klemens sagte seiner elf Jahre jüngeren Freundin, dass sie reden müssten, aber es gerade einfach zu laut sei. "Dann hat er mit dem Löffel dreimal gegen ein Glas geschlagen und alle Leute im Raum sind wortlos gegangen. Sogar die Kellner und auch die Harfenspielerin waren mit einem Schlag weg", berichtet Barbara.

Später stellte sich heraus: alles inszeniert. In Wirklichkeit waren die Gäste engagierte Schauspieler.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Plötzlich crasht der "Feuerdrachen"
urn:newsml:dpa.com:20090101:220811-911-010401


Auf einem Silbertablett brachte der Kellner den Diamantring und der Wiener Unternehmer konnte der Frau seiner Träume die Frage aller Fragen stellen. Und wie hat das Topmodel reagiert? "Ich habe zwar sehr schnell 'Ja' gesagt, aber habe ihn danach eine kleine Ewigkeit nur mit großen Augen ungläubig angeschaut."

Wann Barbara und Klemens vor den Traualtar treten steht noch nicht fest. Fakt jedoch ist: Die "Let's Dance"-Teilnehmerin will vor Familie und Freunden in einer Kirche heiraten. "Über die Größe und den Ort sind wir uns noch nicht ganz einig, bis jetzt hat da jeder von uns eigene Vorstellungen", erklärt das Model.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Maria Bode
Barbara MeierGermany's Next Topmodel
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website