Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Leute: Harald Glööckler nimmt sich nach Allergieschub Auszeit

Leute  

Harald Glööckler nimmt sich nach Allergieschub Auszeit

13.07.2018, 10:17 Uhr | dpa

Leute: Harald Glööckler nimmt sich nach Allergieschub Auszeit. Harald Glööckler braucht jetzt Zeit für sich selbst.

Harald Glööckler braucht jetzt Zeit für sich selbst. Foto: Jens Kalaene. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Modeschöpfer Harald Glööckler (53) gönnt sich eine kurze berufliche Pause, nachdem er Mitte der Woche wegen einer allergischen Reaktion in einem Krankenhaus behandelt werden musste.

"Ich hab' jetzt erst mal meine Termine abgesagt und werd' ein paar Tage an die See gehen", sagte Glööckler der "Bild"-Zeitung (Freitag).

Körperlich gehe es ihm zwar mittlerweile besser, doch er wolle die freie Zeit nutzen, um in sich zu gehen. "Man muss vielleicht auch mal bissl nachdenken, wenn man sowas wieder hinter sich gebracht hat", so der Designer, der am Mittwoch auf Instagram ein Foto gepostet hatte, das ihn mit stark zugeschwollenem Gesicht in einem Arztzimmer zeigte.

Glööckler hatte nach eigener Aussage bereits vor einigen Jahren allergische Reaktionen erlebt - wenn auch nicht ganz so schlimm wie jetzt. Anfangs habe er sich sehr erschrocken, mittlerweile sei er pragmatischer geworden. "Man muss irgendwann ab einem bestimmten Alter mit dem dealen, was man hat", so Glööckler, dessen Selbstbewusstsein nicht gelitten zu haben scheint: "Ich sehe ja auch zwischendurch mal wieder besser aus, manche sehen ja nie gut aus."

Immer noch nicht abschließend geklärt ist dem Designer zufolge, was genau die allergische Reaktion ausgelöst hat. Er selbst geht von einer Histamin-Intoleranz aus. Aktuell würden verschiedene Tests durchgeführt, parallel sehe er sich aber auch nach Möglichkeiten der Alternativmedizin um, so Glööckler.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs Max für 549,95 €* im Tarif MagentaMobil M
zum Angebot von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018