Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Genervt von Hotels: Stefan Mross lebt jetzt in einem Wohnmobil

Genervt von Hotels  

Stefan Mross lebt jetzt in einem Wohnmobil

13.07.2018, 12:38 Uhr | dpa, mho, t-online.de

Genervt von Hotels: Stefan Mross lebt jetzt in einem Wohnmobil. Stefan Mross: Auf Hotelbetten hatte er keine Lust mehr. (Quelle: Hannes Magerstaedt/Getty Images)

Stefan Mross: Auf Hotelbetten hatte er keine Lust mehr. (Quelle: Hannes Magerstaedt/Getty Images)

Volksmusiker und Fernsehmoderator Stefan Mross hat das Leben auf Rädern für sich entdeckt – Übernachtungen in Hotelzimmern hatte er satt.

"Ich habe 30 Jahre lang, jedes Jahr, in 250 Hotelbetten geschlafen", sagte Stefan Mross der Münchner Zeitung "tz". Genießen konnte er seine nächtliche Ruhe dort aber nicht. Deshalb der Umzug in ein mobiles Heim.

Mehr als zehn Meter lang und zweieinhalb Meter breit ist das neue Zuhause – man darf also schon mit einem etwas geräumigeren Model rechnen. "Meine komplette Kleiderstange ist dabei, eine Waschmaschine ist drin, Bügeleisen, Bügelbrett, ein Rasenmäher, alles komprimiert auf vier Rädern", sagte 42-Jährige. Er lebt seit drei Monaten gemeinsam mit Freundin und Sängerin Anna-Carina Woitschack auf einem Campingplatz nahe Rust.

Aus dem dortigen Europapark wird die die ARD-Sendung "Immer wieder sonntags" übertragen, die Stefan moderiert. Für Anna-Carina sei das kein Problem: "Sie kennt das gar nicht anders, denn sie kommt aus einer Schaustellerfamilie. Sie muss sich eher umstellen, wenn sie im Haus ist", stellte der Musiker klar.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal