Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Scarlett Johansson springt nach Ärger von Transgender-Rolle ab

...

Nach Protesten  

Scarlett Johansson springt von Transgender-Rolle ab

14.07.2018, 10:48 Uhr | lc, dpa

Scarlett Johansson springt nach Ärger von Transgender-Rolle ab. Scarlett Johansson: Sie versteht die Kritik der Aktivisten an ihrer Besetzung. (Quelle: imago)

Scarlett Johansson: Sie versteht die Kritik der Aktivisten an ihrer Besetzung. (Quelle: imago)

Nach einer anhaltenden Kontroverse um ihre Rolle will die Schauspielern nicht mehr im Film "Rub & Tug" mitspielen. Ihr Casting sei "unsensibel" gewesen, betonte Johansson.

In dem Biopic unter der Regie von Rupert Sanders sollte sie Dante Gill spielen, der in den 1970er-Jahren in Pittsburghs Unterwelt agierte. Gill war ein Transmann, also mit weiblichen Körpermerkmalen geboren, der sich als Mann empfand. Dem Magazin "Out" teilte Johansson jetzt mit, dass sie die Transgender-Gemeinde respektiere und liebe und dass ihr Casting in dieser Rolle "unsensibel" gewesen sei.

Es sei wichtig, über Inklusion zu sprechen

Sie verstehe die Kritik von Aktivisten, dass seltene Rollen wie diese an einen Trans-Schauspieler gehen sollten. Es sei wichtig, über Inklusion zu sprechen, sagte Johansson weiter. Die Schauspielerin Trace Lysette ("Transparent") zählte zu einer Reihe von Leuten, die die Rollenbesetzung kritisiert hatten. 

Hollywood-Produktionen wird oft vorgeworfen, Rollen und Figuren aus anderen Kulturen durch "Weißwaschen" auf ein weißes Publikum zuzuschneiden. Ein ähnlicher Streit entbrannte zuletzt um den Film "Ghost in the Shell", in dem Johansson mit schwarzer Perücke eine japanische Manga-Heldin spielte.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018