• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Lyric McHenry: Schwangerer US-Reality-Star tot auf dem BĂĽrgersteig entdeckt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextItalienischer Multimilliardär ist totSymbolbild für einen TextMacrons mit spontanem BergspaziergangSymbolbild für einen TextZu Guttenberg nimmt RTL-Job anSymbolbild für einen TextSo viele Kirchenaustritte wie nie zuvorSymbolbild für einen TextBericht: USA liefern RaketenabwehrsystemSymbolbild für einen TextHelene singt für SchraubenmilliardärSymbolbild für einen TextMercedes: Ende für beliebtes ModellSymbolbild für einen TextThorsten Legat verliert HodenSymbolbild für ein VideoKaribikinsel droht zu verschwindenSymbolbild für einen TextKendall Jenner splitterfasernacktSymbolbild für einen TextUnfall am Hafen: Bagger klemmt Mann einSymbolbild für einen Watson TeaserMario Gómez verrät Details zu neuem JobSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Schwangerer US-Reality-Star stirbt mit 26 Jahren

Von t-online, elli

Aktualisiert am 15.08.2018Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bekannt wurde sie in der US-Reality-TV-Serie "EJNYC". Jetzt ist Lyric McHenry tot – und die Umstände sind alles andere als klar. Besonders tragisch: Die 26-Jährige soll schwanger gewesen sein.

Vor wenigen Stunden feierte sie ihren Geburtstag, postete in ihrer Story auf Instagram noch ein kurzes Video mit einem Mann in New York. Wenig später wird Lyric McHenry tot aufgefunden. Das berichtet das US-Portal "People" unter Berufung auf die "New York Daily News". Was passiert ist? Das versucht die Polizei jetzt herauszufinden.

Demnach wurde Lyric McHenry am Dienstag um fünf Uhr morgens auf einem Bürgersteig in der Bronx gefunden. Die 26-Jährige soll nur ein Pyjamaoberteil und Unterwäsche getragen haben, keine Hosen. Das zumindest will die britische Zeitung "Daily Mail" erfahren haben. Nach Informationen der New Yorker Zeitung "Daily News" wurde bei der Leiche Kokain gefunden, weshalb die Polizei von einer Überdosis ausgehen soll. Das Tragische: Der US-Reality-Star war angeblich in der 20. Woche schwanger, heißt es weiter.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Russland kann ausländische Schulden nicht bezahlen
Prüfender Blick (Symbolbild): Russlands Präsident Putin sieht die Gründe für eine mögliche Zahlungsunfähigkeit seines Landes in der Verantwortung des Westens.


Ein Sprecher der New Yorker Polizei bestätigte gegenüber "People", dass eine 26-Jährige gefunden wurde, die bewusstlos und nicht ansprechbar war. Der Tod der Frau wurde im Krankenhaus festgestellt.

Der Werdegang von Lyric McHenry

Bekannt wurde Lyric McHenry durch die amerikanische Reality-TV-Serie "EJNYC", die sie gemeinsam mit ihrer Schwester produzierte und bei der sie auch selbst eine Rolle ĂĽbernahm. Die Sendung handelte von Earvin "EJ" Johnson, dem Sohn von Basketball-Legende Magic Johnson, und seiner RĂĽckkehr nach New York.

Eine Staffel lang lief die Sendung im TV, dann wurde sie abgesetzt. Lyric McHenry arbeitete später als Aufnahmeleiterin und als freiberufliche Autorin und Produzentin.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Vor ihrer Karriere beim Fernsehen war sie auch an einer Kampagne beteiligt, die sie mit Michelle Obama und ihrer Familie zusammen brachte. Damals war Lyric McHenry gerade 15 Jahre alt. Eine Zeit, an die sie sich gerne zurück erinnerte. Auf Instagram schrieb die junge Frau im Januar 2017: "Danke an die Obamas, dass sie uns inspirieren und mit Liebe und Intellekt leiten und Kunst und Künstler ins Weiße Haus bringen – genau wie Sasha und Malia."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
InstagramNew YorkPolizei
Stars

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website