Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Dänisches Königshaus: Kronprinz Frederik an der Bandscheibe operiert

Dänisches Königshaus  

Kronprinz Frederik an der Bandscheibe operiert

03.09.2018, 10:17 Uhr | dpa

Dänisches Königshaus: Kronprinz Frederik an der Bandscheibe operiert. Die Reha von Kronprinz Frederik wird einige Zeit in Anspruch nehmen.

Die Reha von Kronprinz Frederik wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Foto: Franck Robichon/EPA. (Quelle: dpa)

Kopenhagen (dpa) - Der dänische Kronprinz Frederik (50) ist am Wochenende wegen eines Bandscheibenvorfalls operiert worden. Das teilte das Königshaus am Montag mit. Die Operation sei nach Plan verlaufen. Der Prinz sei am Morgen wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden.

Seine Reha werde einige Zeit in Anspruch nehmen, weshalb die Termine des Kronprinzen für die nächsten Wochen abgesagt worden seien. Der Vater von vier Kindern ist sehr sportlich und hat zahlreiche Marathons absolviert. Bereits im vergangenen Jahr hatte er über Rückenprobleme geklagt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal