Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Michael Wendler wird Stripper bei den Sixxpaxx – Als Ersatz für Marc Terenzi

Er ersetzt Marc Terenzi  

Michael Wendler wird jetzt Stripper bei den Sixxpaxx

11.09.2018, 14:19 Uhr | mho, t-online.de

Michael Wendler wird Stripper bei den Sixxpaxx – Als Ersatz für Marc Terenzi. Michael Wendler: Bald wird er ohne T-Shirt auf der Bühne stehen. (Quelle: imago/nicepix.world)

Michael Wendler: Bald wird er ohne T-Shirt auf der Bühne stehen. (Quelle: imago/nicepix.world)

Die Fans von Michael Wendler wissen: Der Schlagersänger ist immer für eine Überraschung zu haben. So wie jetzt, denn der 46-Jährige tritt bald als Stripper auf.

Michael Wendler wird aber nicht etwa alleine auf der Bühne stehen und blankziehen. Er wird Teil der Men-Strip-Gruppe Sixxpaxx. Bislang trat Dschungelkönig Marc Terenzi mit den Herren auf. Doch nun wolle man getrennte Wege gehen. Ersatz ist aber längst gefunden.

View this post on Instagram

Leipzig was awesome! pic: @steinsohnimages

A post shared by Marc Terenzi (@marc_terenzi) on

"Marcs Karriere bei den Sixxpaxx ist vorbei, erst mal. Er war ja nur als Stargast gebucht. Daraus ist immerhin eine dreijährige Symbiose entstanden", erzählt David Farrell, der Frontmann der Gruppe, der "Bild". Wie man auf den Wendler als Marcs Nachfolger kam, erklärt er weiterhin.

"Wendler ist perfekter"

"Wir sind immer auf der Suche nach Menschen, die polarisieren. Da war Marc schon perfekt, Wendler ist aber perfekter", sagt Farrell und fügt erläuternd hinzu: "Er wird abgöttisch geliebt oder das komplette Gegenteil ist der Fall. Genau richtig für uns." Das Shirt habe er bisher noch nicht fallen lassen. Doch so viel sei sicher: "Er ist ein großer, hübscher Mann, der auf unsere Bühne passt."

Und was sagt der Wendler selbst zu seinem neuen Oben-ohne-Job? "Das war echt eine Überraschung, als die mich gefragt haben, ob ich als Special Act auftreten will." Er habe erst mal eine Woche über das Angebot nachdenken müssen, doch schließlich zugesagt. Michael Wendlers Ehefrau Claudia stehe dabei voll und ganz hinter ihm.

Häufiger Gast in Stripklubs

Und mit dem Ausziehen hat der "Sie liebt den DJ"-Interpret sowieso kein Problem. Er gehe gerne an den FKK-Strand – und: "Ich lebe ja seit drei Jahren in den USA, da sind Stripklubs Läden, wo du mit deinem Partner hingehst. Da stecken sogar die Frauen den Mädels Dollars zu. Da hat es einen ganz anderen Stellenwert. Wir gehen oft zusammen in Tabledance-Klubs." 


Auf der Bühne mit den Sixxpaxx wird Michael Wendler die Hüllen fallen lassen. Wer wissen will, wie weit er geht, muss sich aber noch ein wenig gedulden: "Ich werde auf jeden Fall etwas ausziehen. Was, wird nicht verraten."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal