Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Jens Büchner († 49): Danielas dramatische Zeilen an Gina-Lisa Lohfink

"Wir als Familie sind kaputt"  

Daniela Büchners dramatische Zeilen an Gina-Lisa Lohfink

20.11.2018, 08:03 Uhr | lc, t-online.de

Jens Büchner († 49): Danielas dramatische Zeilen an Gina-Lisa Lohfink. Daniela Büchner und Gina-Lisa Lohfink: Noch kurz vor dem Tod von Jens Büchner hatten sie Kontakt.  (Quelle: Fotokollage: t-online.de)

Daniela Büchner und Gina-Lisa Lohfink: Noch kurz vor dem Tod von Jens Büchner hatten sie Kontakt. (Quelle: Fotokollage: t-online.de)

2017 waren Jens Büchner und Gina-Lisa Lohfink zusammen im Dschungelcamp. Noch kurz vor seinem Tod hatte die 32-Jährige Kontakt zu Ehefrau Daniela. Was die ihr geschrieben hat, verriet sie jetzt. 

Der plötzliche Tod von Jens Büchner ist nicht nur für seine Fans ein Schock, sondern auch für viele seiner prominenten Freunde. Zu diesen zählt auch Gina-Lisa Lohfink. Am Nachmittag bevor der Kult-Auswanderer starb, hatte sie Kontakt zu seiner Ehefrau Daniela, wie das Model RTL verriet. "Er schläft jetzt ruhig und friedlich ohne Schmerzen. Aber er wird nicht mehr wach werden. Sein Herz klopft noch. Wir als Familie sind kaputt. Irgendwann hört es auf zu schlagen", habe die 40-Jährige ihr geschrieben. 

Nach dem Tod des beliebten TV-Stars macht sich die Sängerin nun auch Gedanken über die Zukunft von Daniela. Dass sie Mallorca verlassen könnte, hält die frühere GNTM-Kandidatin nicht für unwahrscheinlich. "Ich könnte mir gut vorstellen, dass sie nach Deutschland kommt. Was will sie noch da? Alles erinnert sie doch an Jens. Ich könnte da dann, glaube ich, nicht mehr wohnen bleiben, wo mein Mann verstorben ist", so Gina-Lisa. 


Jens Büchner und Gina-Lisa Lohfink waren 2017 in der elften Staffel des Dschungelcamps zu sehen. Für die Dschungelkrone reichte es jedoch weder für den Sänger, noch für das Model. Als Sieger ging Marc Terenzi hervor.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal