Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Sorge um Schlagerstar: Karel Gott liegt wieder im Krankenhaus

Sorge um Schlagerstar  

Karel Gott liegt wieder im Krankenhaus

20.11.2018, 21:53 Uhr | rix, t-online.de

Sorge um Schlagerstar: Karel Gott liegt wieder im Krankenhaus. Karel Gott: Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. (Quelle: imago)

Karel Gott: Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. (Quelle: imago)

Vor drei Jahren war Karel Gott an Lymphdrüsenkrebs erkrankt. Jetzt liegt der Sänger wieder im Krankenhaus. Sein Gesundheitszustand ist unklar.

Karel Gott kämpfte in jüngster Zeit mit einer ganzen Reihe von gesundheitlichen Problemen. Erst der Lymphdrüsenkrebs 2015, dann eine Rückenoperation ein Jahr später, gefolgt von einem akuten Darmverschluss 2017 und einer schweren Grippe 2018.

Seine Frau brachte ihn ins Krankenhaus

Jetzt liegt der "Biene Maja"-Star erneut im Krankenhaus. Das berichtete die Onlineausgabe der Zeitung "MF Dnes" am Dienstag unter Berufung auf eine Sprecherin des Sängers. Der 79-Jährige sei am Donnerstag von seiner Frau Ivana mit einer Atemwegsentzündung in die Prager Universitätsklinik gebracht worden. Die Befürchtung steht im Raum, dass sich die Beschwerden zu einer lebensbedrohlichen Lungenentzündung ausweiten könnten.

Karel Gott litt in der Vergangenheit immer wieder an Atemwegsinfektionen. Erst Anfang des Jahres wurde der Sänger im Krankenhaus wegen einer Grippe behandelt. Zwei Jahre zuvor hatte er eine schwere Krebserkrankung überstanden. Inzwischen gilt er als geheilt. 
 

 
Bei seinen Fans erfreut sich Karel Gott, auch bekannt als die "goldene Stimme aus Prag", nach wie vor großer Beliebtheit. Im November 2017 wurde er zum 42. Mal mit dem wichtigsten Publikumspreis der tschechischen Musikbranche, der Nachtigall, ausgezeichnet. Er steht seit mehr als 60 Jahren auf der Bühne. Im Laufe seiner Karriere hat er Schätzungen zufolge mehr als 30 Millionen Tonträger verkauft.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 1 €*, WirelessCharger gratis
von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018