Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Lothar Matthäus' Ehefrau macht sich über ihn lustig

Freches Foto im Netz  

Lothar Matthäus’ Ehefrau macht sich über ihn lustig

04.12.2018, 07:38 Uhr | elli , t-online.de

Lothar Matthäus' Ehefrau macht sich über ihn lustig. Anastasia und Lothar Matthäus: Seit 2014 ist der Ex-Kicker in fünfter Ehe verheiratet. (Quelle: imago)

Anastasia und Lothar Matthäus: Seit 2014 ist der Ex-Kicker in fünfter Ehe verheiratet. (Quelle: imago)

Aller guten Dinge sind fünf – zumindest im Fall von Lothar Matthäus. Seit bald fünf Jahren ist er in fünfter Ehe mit Anastasia verheiratet – doch ausgerechnet die stichelt jetzt. 

Er hat ein Faible für attraktive Frauen und bereits mehr als einmal den Schritt vor den Standesbeamten gewagt. Zuletzt sagte Lothar Matthäus Ja zu der Mutter seines kleines Sohnes, der gebürtigen Russin Anastasia Klimko. Das war im Jahr 2014. Gemeinsam mit ihr lebt der 57-Jährige seither glücklich und skandalfrei. Doch ein neues Foto könnte jetzt für Unruhe im Paradies sorgen. 

In ihrer Story auf Instagram hat Anastasia Matthäus nämlich ein Bild gepostet, auf dem sie ganz besonderen Weihnachtsbaumschmuck präsentiert. Die Ehefrau von Lothar Matthäus hält eine Christbaumkugel in die Kamera, auf der ein Spruch steht, den ihr Ehemann einst gesagt hat, dieser lautet: "Wäre, wäre Fahrradkette." Damit auch jeder erkennt, von wem dieses Zitat ist, steht in großen Lettern auch noch der Name des einstigen Kickers darunter. 

Schau mal, Lothar: Ehefrau Anastasia postet dieses freche Foto.Schau mal, Lothar: Ehefrau Anastasia postet dieses freche Foto. (Quelle: www.instagram.com/anastasiamammamia)

Kommentiert hat Anastasia Matthäus das Bild mit einem lachenden Emoji und den Worten: "Weihnachtsstimmung" – und dann auch gleich noch ihren Ehemann markiert. Ob dieser über den Spruch und das Foto wohl auch lachen kann? Schließlich nimmt die junge Russin ihren Lothar damit ganz schön auf die Schippe. Weiß doch bekanntlich fast jeder, dass der Spruch eigentlich ganz anders lauten müsste. Und zwar: "Hätte, hätte, Fahrradkette."


Doch dass Lothar Matthäus in der Vergangenheit bereits mehrfach mit seinen Aussagen und falsch formulierten Redewendungen für Lacher gesorgt hat, ist ja auch bekannt. Zumindest scheint seine Ehefrau das alles mit Humor zu nehmen. Lothar Matthäus hoffentlich ebenfalls.

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal