Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Alessandra "Sandy" Meyer-Wölden sieht jetzt ganz anders aus

Hätten Sie sie erkannt?  

Sandy Meyer-Wölden sieht jetzt ganz anders aus

23.01.2019, 19:01 Uhr | so, t-online.de

Alessandra "Sandy" Meyer-Wölden sieht jetzt ganz anders aus. Alessandra Meyer-Wölden: Die fünffache Mutter lebt aktuell in Miami. (Quelle: imago images/Future Image)

Alessandra Meyer-Wölden: Die fünffache Mutter lebt aktuell in Miami. (Quelle: Future Image/imago images)

Mit einem aktuellen Foto wirft Alessandra Meyer-Wölden viele Fragen auf. Das Model hat sich mit verändertem Gesicht gezeigt und ist kaum wieder zuerkennen. 

Alessandra Meyer-Wölden sorgt mit einem aktuellen Foto für Verwirrung. Auf Instagram postete sie einen Schnappschuss von sich im Wald, blickt dabei in den Himmel und lächelt. Alles wie gewohnt. Doch schaut man genauer in das Gesicht der 35-Jährigen, wirkt dieses wie angeschwollen und fast makellos – es ist kaum eine Falte zu erkennen.

Hat sich Alessandra einer Beauty-OP unterzogen? Oder hat sie sich frisch gebotoxt? Das weiß wohl nur sie selbst. Jedenfalls wirkt sie auf dem Bild verändert. Von ihren Gesichtszügen ist kaum etwas übrig. 


Unter den Schnappschuss schrieb sie auf englisch: "Gleich nach Deutschland für eine Minute. Bin gespannt auf die kommenden Projekte." Ihre Fans schienen den Unterschied zu ihren vorherigen Bildern nicht gemerkt zu haben. Sie waren von ihrem Look begeistert und schrieben viele Komplimente in die Kommentare. 


Alessandra Meyer-Wölden war 2008 drei Monate lang mit Boris Becker verlobt. Ein Jahr später wurde ihre Beziehung zu Oliver Pocher öffentlich. Das Paar heiratete und bekam eine Tochter und zwei Söhne. 2013 trennten sie sich. Später nahm das Model an der Tanzshow "Let's Dance" teil. Aktuell lebt Alessandra mit ihrem zweiten Ehemann, einem amerikanischen Geschäftsmann, und ihren Kindern in Miami. 2017 bekam das Paar Zwillinge. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal