Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Giulia Siegels Kinder starten jetzt als Models durch

Ganz schön groß geworden  

Giulia Siegels Kinder starten jetzt als Models durch

26.01.2019, 09:08 Uhr | lc, t-online

Giulia Siegels Kinder starten jetzt als Models durch. Giulia Siegel: Sie ist mächtig stolz auf ihre zwei Kinder. (Quelle: imago images)

Giulia Siegel: Sie ist mächtig stolz auf ihre zwei Kinder. (Quelle: imago images)

Giulia Siegel ist mächtig stolz auf ihre zwei Kinder. Nathan und Mia sind jetzt nämlich erstmals als Models über den Laufsteg gegangen. Und das machten sie offenbar ziemlich gut.

Auf ihrem Instagram-Profil schreibt die 44-Jährige: "So stolz auf meine Kinder. Sie durften gestern Ihre erste Modenschau laufen, für Rodenstock". Zu diesen Worten veröffentlicht Giulia gleich mehre Bilder, die die zwei Teenager zeigen. Ein Schnappschuss zusammen mit ihr darf natürlich auch nicht fehlen. 

Hatten einen schönen Abend: Giulia Siegel mit ihren Kindern Nathan und Mia Wehrmann.  (Quelle: imago images)Hatten einen schönen Abend: Giulia Siegel mit ihren Kindern Nathan und Mia Wehrmann. (Quelle: imago images)

Bei den Followern der TV-Moderatorin kommen die Impressionen gut an. "Wie hübsch sind deine Kinder bitte?", fragt ein Fan. "Wie cool, war bestimmt mega aufregend für dich und sie", schreibt ein anderer User. "Meine Güte, sind die groß geworden", lautet ein weiterer Kommentar. 


Mia und Nathan Wehrmann sind aus Giulia Siegels Ehe mit dem Unternehmer und Wirtschaftswissenschaftler Hans Wehrmann hervorgegangen. Mit ihm war die Schauspielerin von 2000 bis 2008 verheiratet. Zudem hat sie noch einen weiteren Sohn. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: