Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Ozzy Osbourne – Sorge um "Fürst der Finsternis": Musiker im Krankenhaus

Nach abgesagten Konzerten  

Musiker Ozzy Osbourne ist im Krankenhaus

07.02.2019, 16:23 Uhr | lc, t-online.de

 (Quelle: imago/ZUMA Press)
Schwere Grippe: Ozzy Osbourne liegt im Krankenhaus

Ozzy Osbourne hatte bereits einige Konzerte verschoben, doch nun muss der Black Sabbath Sänger auch seine gesamte Europa-Tournee verlegen. Den Grund dafür erfahrt ihr hier. (Quelle: Promipool)

Schwere Grippe: Ozzy Osbourne liegt im Krankenhaus. (Quelle: Promipool)


Ozzy Osbourne ist gesundheitlich angeschlagen. Erst musste er vier Konzerte in England absagen, dann weitere Auftritte in Europa. Jetzt ist der Musiker sogar im Krankenhaus. 

Es sei eine schwere Infektion der oberen Atemwege diagnostiziert worden, die sich nach Ansicht des Arztes auf einer Tournee im Winter, mit Live-Auftritten und umfangreichen Reisen, zu einer Lungenentzündung entwickeln könne. So hieß es nach der Absage der europäischen Etappe der "No More Tours 2" vonseiten des Musikers.

Nun musste Ozzy Osbourne sogar ins Krankenhaus, wie seine Frau Sharon auf Twitter schreibt: "Seine Ärzte denken, dass das der beste Weg ist, um ihn schneller wieder gesund zu bekommen. Danke für eure Sorgen und eure Liebe", erklärt die 66-Jährige. Der Altrocker wollte auf seiner "No More Tours 2"-Konzertreise bis 2020 durch die Welt touren und danach nur noch vereinzelte Shows spielen. 


Der frühere Black-Sabbath-Sänger, der auch "Fürst der Finsternis" genannt wird, sorgte vor 37 Jahren für Furore, als er einer Fledermaus auf der Bühne den Kopf abbiss. Zum Jahrestag bot Osbourne kürzlich eine Plüschfledermaus mit abnehmbarem Kopf in seinem Onlineshop an.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50. Pausieren jederzeit möglich
zum Homespot 200 bei congstar
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019