Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Frau von Duane "Dog" Chapman ist tot: So trauern ihre Töchter um Beth

Frau von TV-Kopfgeldjäger  

Töchter trauern um ihre Mutter Beth Chapman

27.06.2019, 15:50 Uhr | JSp, t-online.de

Krebstod mit 51: RTL2-Kopfgeldjäger "Dog" Chapman trauert um seine Frau Beth. (Quelle: Promiboom)

RTL2-Kopfgeldjäger trauert: Viele Jahre kämpfte Beth Chapman tapfer gegen den Krebs, nun ist sie verstorben. (Quelle: Promiboom)

RTL2-Kopfgeldjäger "Dog" Chapman trauert um seine Frau Beth

Lange Jahre kämpfte Beth Chapman tapfer gegen den Krebs. Nun ist die Ehefrau des RTL2-Kopfgeldjägers "Dog" im Alter von 51 Jahren gestorben. (Quelle: Promiboom)

RTL2-Kopfgeldjäger trauert: Viele Jahre kämpfte Beth Chapman tapfer gegen den Krebs, nun ist sie verstorben. (Quelle: Promiboom)


Beth Chapman verstarb am Mittwoch an den Folgen einer Krebserkrankung. Mit dem TV-Kopfgeldjäger Duane "Dog" Chapman lebte sie zusammen in einer Großfamilie und die nimmt jetzt rührend Abschied. 

Vor zwei Jahren bekam Beth Chapman die Diagnose Kehlkopfkrebs. Nachdem der Tumor zunächst entfernt werden konnte, kam er im Winter 2018 zurück, war zu aggressiv und nahm der 51-Jährigen das Leben. 

Beth Chapman war eine liebende Ehefrau und Mutter. Zusammen mit ihrem Mann Duane "Dog" Chapman hatte sie sich eine riesige Familie aufgebaut. Er hat insgesamt 12 eigene Kinder, sie brachte zwei Kinder mit in die Beziehung und beide bekamen zusammen außerdem zwei Kinder: Garry und Bonnie. Letztere trauert jetzt auf Instagram um ihre geliebte Mutter. 

"Ich bin so dankbar, dich meine Mutter nennen zu dürfen", schreibt die 20-Jährige unter ein Foto, auf dem sie ihre Hand auf die ihrer Mutter legt. "Ruhe in Frieden, Mama. Ich liebe dich so sehr". Weitere Bilder ihrer Mutter sind zu sehen. So zum Beispiel auch ein Foto von Mutter und Tochter bei Bonnies Abschlussfeier. 

Mit der Storie-Funktion auf Instagram zeigt Bonnie ebenfalls eine mit Blumen beschmückte Mauer, wohl um der Verstorbenen zu gedenken. Auch ein Auto wurde mit einem Blumenkranz versehen, es hat das Nummernschild Mrs. Dog. 

View this post on Instagram

I’m gonna keep her Bunny key forever!😔🌷

A post shared by Cecily B Chapman (@cecilybeezee) on

Auch Tochter Cecily, die Beth Chapman mit in die Beziehung mit dem Kopfgeldjäger brachte,  trauert auf Instagram. Sie schreibt: "Meine Mami war meine Welt." Sie zeigt ein Gemälde ihrer Mutter, das mit Blumen verziert wurde. "Meine Mutter hätte das geliebt", merkt sie weiter an. Beth Chapman war auch Tante, Großmutter und Urgroßmutter, hatte 14 Enkel und einen Urenkel. 


Mitte der Achtzigerjahre lernten sich Duane "Dog" Chapman und seine Frau kennen. 18 Jahre später gaben sie sich das Jawort. Berühmt wurde das Paar mit der Show "Dog the Bounty Hunter", die in Deutschland unter dem Titel "Dog – Der Kopfgeldjäger" auf RTL2 lief.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal