Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Luke Mockridge: Zuschauerzahlen für "Greatnightshow" gehen deutlich zurück

"Greatnightshow"  

Luke Mockridge verliert viele Zuschauer

23.09.2019, 09:11 Uhr | spot on news

Luke Mockridge: Zuschauerzahlen für "Greatnightshow" gehen deutlich zurück. Komiker Luke Mockridge: Am Wochenende lief die zweite Folge von "LUKE! Die Greatnightshow". (Quelle: dpa/Henning Kaiser)

Komiker Luke Mockridge: Am Wochenende lief die zweite Folge von "LUKE! Die Greatnightshow". (Quelle: Henning Kaiser/dpa)

Nach seinem Auftritt im "ZDF-Fernsehgarten" konnte sich Luke Mockridge mit seiner neuen Sendung "Greatnightshow" über gute Einschaltquoten freuen. In der zweiten Folge sieht das allerdings schon anders aus.

Comedian Luke Mockridge startete am 13. September mit seiner neuen Sendung "Greatnightshow" auf Sat.1. Die erste Ausgabe konnte auch ordentliche Quoten einfahren: 1,39 Millionen Zuschauer lockte das neue Projekt des 30-Jährigen an die Fernseher.

300.000 Zuschauer verloren

In der Premierensendung wurde unter anderem aufgelöst, warum sich der Kölner im "ZDF-Fernsehgarten" eher merkwürdig verhielt: Er erzählte Witze, die ihm Kinder vorgeschlagen hatten. Viele Zuschauer schalteten offenbar auch ein, um die Auflösung rund um den Streich zu sehen.

Auf die anfängliche Euphorie folgt jetzt jedoch der Rückschlag, denn die Zuschauerzahlen gehen deutlich zurück. Nur noch 1,08 Millionen konnte Luke Mockridge für sich gewinnen. Über 300.000 Zuschauer hatten demnach bereits nach der ersten Folge keine Lust mehr auf die Sendung des Komikers. 



Allerdings liegt der Marktanteil in der jüngeren Zielgruppe bei zehn Prozent und ist damit über dem Durchschnitt von Sat.1. Bleibt also abzuwarten, wie die dritte Sendung der "Greatnightshow" bei den Zuschauern ankommt und wie viele einschalten.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur spot on news
  • Eigene Recherchen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal